mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Atom GC49C501G0 Programmiegerät selbstbauen


Autor: Zausel (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ob man den GC49C501G0  von www.coreriver.com auch mit einem 
selbstgebauten Programmiergerät flashen kann? Kann das jemand sagen? Der 
deutsche Vertrieb
www.dacomwest.de nimmt 250€ für Gentos & Evalboard.

Autor: Zausel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Verflixt,
immer noch keine Antwort. Sind denn hier keine kompetenten Leute im 
Forum die auch mal über den (AVR)-Tellerrand blicken können?

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin mir nicht so sicher, ob das eine interessante Controllerfamilie 
ist.
Auf 4 Bit abgespeckter 8051 ... passt so überhaupt nicht zu meinen 
Anwendungen. AVRs nutze ich allerdings auch nicht, sondern die 
MSP430-Reihe von TI.

Mich würde auch die Preisgestaltung etwas ... abschrecken.

Was kann das Teil so tolles?



Wie dem auch sei, ist denn in der Dokumentation das ISP-Protokoll 
dokumentiert? Anhand dessen solltest Du das herausfinden können.

Autor: Zausel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@rufus:

Danke für die nette Antwort. Ich hatte auf irgendeiner Messer einen 
Werbezettel eingesteckt, da steht, das Dings kostet in 1k Stückzahlen 15 
Eurocent. Habe mir dann das Datenblatt runtergeladen, finde den 
Befehlssatz und die 8051-ähnliche 4-bit-Architektur absolut 
faszinierend.

P.S. es wird doch wohl keiner versuchen da ein Betriebssystem drauf 
laufen zu lassen ;-)

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ich hatte auf irgendeiner Messer einen Werbezettel eingesteckt,
> da steht, das Dings kostet in 1k Stückzahlen 15 Eurocent.

Das ist natürlich spottbillig. Allerdings auch nur, wenn es einem jemand 
auch wirklich verkauft.

Autor: Thomas R. (tinman) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zausel schrieb:
> Hallo,
>
> ob man den GC49C501G0  von www.coreriver.com auch mit einem
> selbstgebauten Programmiergerät flashen kann? Kann das jemand sagen? Der
> deutsche Vertrieb
> www.dacomwest.de nimmt 250€ für Gentos & Evalboard.

der max3232 auf demevo board scheint nicht für isp gedacht sein, daher 
brauchst du immer noch einen isp programmer - nciht nur evo board und 
gentos. Wenn für die 250€ auch der isp/ice dabei ist passt schon, wenn 
nicht, dann ist das aber sehr lzustige preis.

Es gibt sehr gute doku ( 3 pdfs ) über den ISP protokol , gerade 
durchgelesen, scheint so das ATOM und MIDAS ISP gleich sind - daher habe 
mir die MIDAS isp/rom programmer angeguckt da die groesser sind als ATOM 
und siehe da :

Which ROM writer (or programmer) does support KEC MCU?

Hi-Lo Systems: ALL-100, ALL-11P3 , GANG-08
ADVANTECH: LABTOOL-48XP
CoreRiver : GenWriter 0.2, GenWriter 2.0
usw.

interessat war der GenWriter 0.2 der anscheinend sehr klein und billig 
ist - aber ausreichend um ATOMs über ISP zu proggen.


Interessant ist das die MIDAS µC eigentlich von KEC sind - oder waren 
mindestens.

Autor: Zausel (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Thomas R. (tinman)

>Es gibt sehr gute doku ( 3 pdfs ) über den ISP protokol , gerade
>durchgelesen, scheint so das ATOM und MIDAS ISP gleich sind

Weiß nicht welche pdf's du meinst, habe einiges runtergeladen, aber wo 
steht die ISP (In Circuit Programming?) Beschreibung?

Mein erster Gedanke war ja auch, irgendein Programmiertool z.B. Ponyprog 
zu verwenden.

Als Bildanhang noch die Vision 2015 von Coreriver  ;-)

Autor: Thomas R. (tinman) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.coreriver.com/documentation/download.asp?idx=33
http://www.coreriver.com/documentation/download.asp?idx=124
http://www.coreriver.com/documentation/download.asp?idx=133
http://www.coreriver.com/documentation/download.asp?idx=35

das sind die die cih durchgeguckt habe.

Abgesehen davon sidn die Procesor Cores Brief Manuals interessant und 
gentos natürlich ( auch die tools die dabei sind ).

Kannst den ISP init mit anderen 8052 isp inits vergleichen ....

Autor: Zausel (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier nochmal eine Übersicht.
Wäre ganz schön, wenn sich mal jemand melden würde, der Erfahrung mit 
dem teil hat, oder vieleicht sich auch nur vorstellen könnte, das Teil 
mal zu benutzen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.