mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik IR-Sensor(Programm Code schreiben)


Autor: Florian Braun (mrpresident)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, bin ganz neu hier und mach auch schon meine ersten Roboter mit 
Assembler. Ich habe eine T89C51RD2 Platine. Hab auch schon einen 
Linienparour damit erstellt. Jetzt wollt ich aber noch einen IR-Sensor 
anschließen(es ist der Sharp gp2d120). Ich weiß aber noch gar nicht wie 
ich den Quellcode dazu schreiben muss.

Bis jetzt hab ich nur mal eine Hilfsbibliothek eingebunden(die heißt 
addahilf) und die soll eben aus dem analogen Signal ein Digtiales 
machen, damit ich Werte von 0...255 bekomm und ich damit eben ne Grenze 
festlegen kann, ab wann der Roboter stehen bleiben soll.

Jetzt meine Frage, wie geht der Quellcode dazu?

Hier, so hab ich mal angefangen weiß aber nicht weiter:


include c51rd2.INC
Extern code Ain1
clr p2.3
clr p2.2
clr p2.1
clr p2.0

Start:
jb p3.3 , main
jmp Start


main:
lcall geradeaus
lcall Ani1
cjne A, #128, Bedingung
jmp main


Bedingung:
lcall stop
lcall links

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.