mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik erlaubter Stromimpuls Diode


Autor: Simon (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich haben mal eine allgemeine Frage zu Dioden: Ich möchte in meiner 
Schaltung einen fetten ELKO aufladen, der mal belastet werden soll und 
mal nicht - unabhängig von der Eingangsspannung der Schaltung. Deshalb 
möchte ich eine Diode davorschalten (siehe Bild im Anhang).

Der Strom in den Kondensator wird durch nichts außer durch die Leitung 
selbst und das Netzteil begrenzt.
Jetzt meine Frage: Wie hoch darf die Belastung der Diode sein? Meist ist 
ein max. erlaubter Strom angegeben. Gibt es auch noch eine Angabe zum 
maximal erlaubten Stromimpuls? Oder ist ein kurzzeitiger 
Kurzschlussstrom für Dioden grundsätzlich Tabu?

Ich betrachte z.B. folgende Diode 
http://www.fairchildsemi.com/ds/MB%2FMBRS340.pdf

Autor: hmm. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Diese Daten gibt es. Spitzenstossstrom, und nicht wiederholbarer 
Spitzenstossstrom. Dazu sollte man noch Wissen, dass man Dioden nicht so 
einfach parallel schalten kann, da die Waermste die tiefste Spannung 
aufweist.

Autor: Simon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also bei FETs gibt es meist eine Energieangabe, die der FET max. 
aushält. Ich kenn das unter dem Schlagwort "Avalanche Energy". Diese 
Angabe vermisse ich bei Dioden

Autor: hmm. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dioden sollte man auch nicht im Avalanche Betrieb fahren.

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibts bei Dioden auch, allerdings geben das nicht alle Hersteller an. 
Das nennt sich dort Fusing Current, bzw. i²t.

Autor: Uwe ... (uwegw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Steht doch direkt auf der ersten Seite im Datenblatt:
Non-repetitive Peak Forward Surge Current (Half wave, single phase, 60 
Hz): 80A

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.