mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Beispiel von Hitex lässt sich nicht linken


Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag,

ich will das UART Beispiel von Hitex compelieren.
Und bekomme folgende Fehlermeldung:
test.sct(7): error: L6236E: No section matches selector - no section to 
be FIRST/LAST.

Was hat diese zu bedeuten bzw. wie kann ich das Problem beheben?
Ich kann doch das ganze in Simulator laufen lassen?


Vielen Dank im Voraus.
; *************************************************************
; *** Scatter-Loading Description File generated by uVision ***
; *************************************************************

LR_IROM1 0x00000000         {    ; load region
  ER_IROM1 0x00000000 0x00020000  {  ; load address = execution address
   *.o (RESET, +First)
   *(InRoot$$Sections)
   .ANY (+RO)
  }
  RW_IRAM1 0x40000000 0x00004000  {  ; RW data
   .ANY (+RW +ZI)
  }
}


/*************************************************************/
/* PROJECT NAME: UART                                      */
/* Project:      LPC2100 Training course                    */
/* Engineer:     T Martin      tmartin@hitex.co.uk          */
/* Filename:     main.c                                     */
/* Language:     C                                        */
/* Compiler:     Keil ARM  V2.00b                        */
/* Assembler:                                        */
/*                                                          */
/************************************************************/
/* COPYRIGHT: Hitex UK Ltd     2005            */
/* LICENSE:   THIS VERSION CREATED FOR FREE DISTRIBUTION  */
/************************************************************/
/* Function:                                                */
/*                                                          */
/* Example                                 */
/*                              */
/*       Demonstrates RS232 Comms            */
/*                              */  
/* Oscillator frequency 12.000 Mhz              */
/* Target board Keil MCB2100                */
/************************************************************/


#define CR     0x0D
#include <LPC21xx.H>
 
void init_serial (void);
int putchar (int ch);
int getchar (void);


unsigned char test;

int main(void)
{
VPBDIV = 0x02;            //Divide Pclk by two
init_serial();

while(1)
{

putchar(getchar());          //Echo terminal
}
}

void init_serial (void)          /* Initialize Serial Interface       */
{                    
  PINSEL0   = 0x00050000;           /* Enable RxD1 and TxD1              */ 
  U1LCR   = 0x81;               /* 8 bits, no Parity, 1 Stop bit     */
  U1DLL   = 0x81;               /* 9600 Baud Rate @ 30MHz VPB Clock  */
  U1LCR   = 0x81;                /* DLAB = 0                          */
}


int putchar (int ch)         /* Write character to Serial Port    */
{                      

  if (ch == '\n')  {
    while (!(U1LSR & 0x20));
    U1THR = CR;                   /* output CR */
  }
  while (!(U1LSR & 0x20));
  return (U1THR = ch);
}


int getchar (void)         /* Read character from Serial Port   */
{                    

  while (!(U1LSR & 0x01));

  return (U1RBR);
}

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
auch wenn ich ein Beispiel von KEIL öffne.
Bekomme ich die Fehlermeldung:
--- Error: can't execute 'C:\Keil\ARM\BIN\AA'

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.