mikrocontroller.net

Forum: Projekte & Code IO-Ports (AVR, Assembler)


Autor: Andreas (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Liest in einer Endlosschleife die Eingänge von Port D (IO-Register PIND) 
und gibt diese an den Port B (IO-Register PORTB) aus. Sollte mit jedem 
AVR laufen der einen Port D und einen Port B hat :-)

Autor: RoBSki! (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke

Autor: Axel(ojojo) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

wer das zB mit Tastern probieren will und sich die PullUpWiederstände 
sparen möchte der nutzt einfach die InternalPillUps der AVRs
einfach for der loop-Schleife folgende Befehle setztn:

  ldi r16, 0b11111111 ; hier könnte man auch 0xFF schreiben aber ich 
find`s so sinnvoller
  out PORTD, r16  ;internal pullUps

jo
Axel

Autor: Niki Hammler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm, ist ja nur so ne Frage aber aber ist PORTD nicht das Datenausgabe 
register? Wieso muss man dort alle Bits auf "1" setzen? Nicht DDRB?

(Ich frag nur, hab also keine Ahnung. Kann möglich sein dass sie 
aktiviert werden wenn man zuvor in das Register DDRB den Port als 
Eingang aktiviert hat?)

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Pullups werde eingeschaltet, wenn das betreffende 
Richtungsregister-Bit auf 0 (=Eingang) und das Port-Bit auf 1 ist.

MfG
Andreas

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.