mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Transistor identifizieren


Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Allerseits,

ich hab hier ein Notebook von Fujitsu Siemens, Amilo xy irgendwas. Dort 
lief der Lüfter nicht mehr und das Ding schaltet sich wegen Überhitzung 
nach eingen Minuten ab.
Lange Rede, kurzer Sinn. Ich hab den Treibertransistor vom Lüfter 
gefunden, der ist etwas getostet, siehe Anhang. Scheint ein PNP zu sein, 
wenn man dem BCE Aufdruck und der Tatsache, dass am Emitter 5V anliegen, 
trauen darf.

Was ich nun suche ist ein Ersatztransistor. Gibt es irgendwo Websites, 
Tabellen etc., wo man diese doofen SMD-Codes rausfinden kann?
Das Gehäuse ist ähnlich SOT-223, nur kleiner.
Zum Testen hab ich einfach EC gebrückt, der Lüfter zieht ca. 100mA. Es 
reicht auch ein ähnlicher Typ, muss nicht exakt der gleiche sein.

MFG
Falk

P S Messen kann man an dem ausgelöteten Transistor nicht mehr viel. BC 
hat Kurzschluss, BE 23mV Flußspannung.

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Willst du wirklich genau denselben einbauen, der dann auch kaputt geht,
oder doch lieber einen in zumindest SOT223 der das aushält, was er hier 
aushalten muss?
Einen normalen NPN zu finden, wird doch nicht so schwer sein, selbst ein 
bedrahteter wird's hier tun zum flicken.
Gut, es könnte noch ein Darlington oder MOSFET gewesen sein, aber das 
würde auffallen.

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guckst du da:
http://info.electronicwerkstatt.de/bereiche/bautei...

AG
BCX52-10
Sie
P
SOT89
60V pnp BCX52 hfe 100

Autor: Magnus Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falk Brunner schrieb:
> Was ich nun suche ist ein Ersatztransistor. Gibt es irgendwo Websites,
> Tabellen etc., wo man diese doofen SMD-Codes rausfinden kann?

Ich habe vor längerer Zeit mal eine Exceltabelle mit 22127 Einträgen(!) 
im Netz gefunden. Quelle war irgendwo in ".at". Die Tabelle ist ziemlich 
brauchbar (ich denke sogar brauchbarer als die meisten Onlinelisten).

Tabelle befindet sich im Anhang.

Gruß,
Magnetus

P.S.: Schön, dass man dir auch mal unter die Arme greifen kann ;)

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Tabelle befindet sich im Anhang.
Aber wo befindet sich der Anhang?  ;-)

Autor: Magnus Müller (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Grmpfl.....

Beitrag geschrieben - abgeschickt - gemerkt, dass Anhang fehlt - auf 
Bearbeiten geklickt - Anhang eingefügt - abgeschickt... immer noch kein 
Anhang da.  NERV


Dann halt jetzt...

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  MaWin (Gast)

>Willst du wirklich genau denselben einbauen,

Nicht zwingend, hab ich doch geschrieben.

> der dann auch kaputt geht,

Sollte eigentlich nicht kaputt gehen. Ich vermute mal, dass der Lüfter 
blockiert hat und dadurch der Transistor gekocht wurde, weil keine 
Strombegrenzung etc. dabei ist. Der Laptop wurde auch "im Bett" benutzt, 
sprich auf einer weichen Decke/Unterlage, was wahrscheinlich den Lüfter 
mechanisch blockiert hat.

>oder doch lieber einen in zumindest SOT223 der das aushält, was er hier
>aushalten muss?

Naja, den SOT223 müsste man reinpfriemeln, Hmmm, mal sehen.

>Einen normalen NPN zu finden, wird doch nicht so schwer sein,

Es muss ein PNP sein ;-)

> selbst ein
>bedrahteter wird's hier tun zum flicken.

Ja, aber wenn man ein Original leicht bekommt, dann nimmt man das.

@ Lothar Miller (lkmiller)

WOW! Das nenn ich mal fix. Und gleich ein Volltreffer. Vielen Dank!

Mfg
Falk

Autor: Arno H. (arno_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Den Transistor gibts auch als BCP52 in SOT223 oder eben als BC638 mit 
Drahtfüßen.
Der Chip ist bei allen der gleiche.
Vielleicht solltest du einen der Verstärkungsgruppe -16 beschaffen, der 
defekte ist ein -10.

Arno

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.