mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Migration AT90S4433 -> ATMega8


Autor: Christian Schleiffer (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich hab mir drei 12-Kanal DMX-Dimmerpack gebaut, die hardwareseitig
einwandfrei laufen. Die Steuerung sollen drei ATMega8 übernehmen. Ich
brauche die Teile am Wochenende, hab meine Software aber noch nicht
fertig. Da hab ich mir gedacht, kein Problem, nutz doch erstmal die
Software von Martin Schneebachers Dimmer
(http://theaterzentrum.at/technix/development/dimme...), es
sollte ja nicht schwer sein, die Software vom 4433 auf den Mega8 zu
portieren. Ich habe alle Registernamen usw. angepasst, aber irgendwie
funktioniert der ganze Spaß nicht. Der Zündimpuls kommt immer schon am
Anfang der Halbwelle, also schaltet der Dimmer mehr, als dass er dimmt.
Ich habe mir auch schon die Appnote von Atmel angesehen, sehe aber
nicht, was nicht stimmt. Mit einem 4433 in der Schaltung rennt der
Dimmer vom feinsten...
Hat da jemand eine Idee? Den (geänderten) Quellcode habe ich mal
angehängt.

Danke
Christian

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
RC-Oszillator deaktiviert?

Autor: Christian Schleiffer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jau, hab ich. Hab ich schon mehrfach geprüft ;-) Ich bin mir ziemlich
sicher, dass es ein Problem im Programm ist.
Das Timing stimmt auch in sofern, dass die Abstände der Zündimpulse
stimmen, die Länge der Zündimpulse stimmt (der Ausgang bleibt low,
während der Triac leitet). Der Haken ist einfach, dass der Impuls am
Anfang der Halbwelle beginnt und dann - je nach DMX-Wert - irgendwo in
der Halbwelle wieder auf High geht.
Eigentlich sollte es ja so sein, dass der Ausgang irgendwo in der
Halbwelle auf Low geht und erst am Ende der Halbwelle wieder nach High
wechselt. Das ganze scheint also irgendwie gespiegelt zu sein!?! Ich
versteh einfach (noch) nicht, woher das kommen soll.

Gruß
Christian

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.