mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Welches Scope?


Autor: Basti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich bau grad meinen Arbeitsplatz um, und da stört mich das Scope, dass 
im Moment einen nicht unerheblichen Anteil Platz verbrauch doch schon 
sehr. Kennt jemand eine bezahlbare, vernünftig funktionierende 
Anternative (USB oder so?)

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Standardfrage. => Suchfunktion.

Autor: Christian H. (netzwanze) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Basti schrieb:
> Kennt jemand eine bezahlbare, vernünftig funktionierende Anternative (USB oder 
so?)
"Bezahlbar" ist eine persönliche Sache. 1000€ waren für mich gerade noch 
bezahlbar, 2500€ leider nicht. Auch wenn ich viel lieber 2500€ für ein 
Scope ausgegeben hätte.

Autor: Jens PICler (picler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Basti schrieb:

> Kennt jemand eine bezahlbare, vernünftig funktionierende
> Anternative (USB oder so?)

Ist im Einzelfall auch davon abhängig, was du machen willst. Für 
einfache Mikrocontroller-Sachen langt vielleicht schon ein 25 oder 
40MHz-DSO, z.B. von Uni-T oder Instek, ab ca. 300€, für 
Schaltungsentwicklung im UKW-Bereich dürften selbst 100MHz noch zu wenig 
sein.

Sorry für die ungenaue Antwort, meine Glaskugel ist gerade zum 
Service...

Autor: Johnny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
USB-Scopes sind Spielzeug, kauf Dir lieber ein Le Croy Wafesurfer oder 
Waverunner oder so...

Autor: hmm.... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab da so'n MSO4104 von Tek. Ist nicht wirklich guenstig, dafuer 
praktisch.

Autor: Mark Brandis (markbrandis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Johnny schrieb:
> USB-Scopes sind Spielzeug, kauf Dir lieber ein Le Croy Wafesurfer oder
> Waverunner oder so...

Argh, so ein Teil mit 4 Kanälen und 1 GHz? Die sind mal richtig 
geil... durfte mal damit arbeiten :-)
Leider verträgt sich der Preis so dermaßen überhaupt nicht mit einem 
Bastler-Budget :-(

Autor: Johnny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Leider verträgt sich der Preis so dermaßen überhaupt nicht mit einem
> Bastler-Budget :-(

Ja leider.

Eine günstige Alternative wäre noch das neue von Hameg (HMO3522):
http://www.hameg.com/530.0.html?L=1
Wir hatten eines in der Firma zum evaluieren. Die Firmware ist noch 
nicht ganz ausgereift, aber sieht sonst soweit gut aus.

Autor: Alejandro P. s. (ale500)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Johnny:
Hast du erfahrung mit dem HMO3522/HMO3524 ?

Autor: Johnny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja wir hatten eines hier für ca. 2 Wochen. Das meiste funktioniert 
einwandfrei, es hat einfach noch ein paar kleinere Macken, die aber noch 
korrigiert und durch Firmwareupdates behoben werden können, so sagte es 
jedenfalls der Verkäufer.
Das Gerät ist sehr kompakt und solide verarbeitet. Es macht einen 
höherwertigen Eindruck als die billigen von Tektronix.
Hast Du eine spezifische Frage zu dem Gerät?

Autor: Oliver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> Leider verträgt sich der Preis so dermaßen überhaupt nicht mit einem
>> Bastler-Budget :-(

>Ja leider.

>Eine günstige Alternative wäre noch das neue von Hameg (HMO3522):

Ob "Günstig" und "Bastlerbudget" zu einem Preis von €3.100.- netto 
passen?

Aber vielleicht hilft ja das hier:

>AWP - Abwrackprämie bis zu 2000.- € bei Neukauf eines Mess- und >Prüfgerätes

:-)

Oliver

Autor: Alejandro P. s. (ale500)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fragen, ja ich habe ein Paar:

Spechertiefe: Verfügbar für Single-Shot oder auch für Auto und Normal 
Trigger ?, Persistence: es ist nur auf dem Display gespeichert oder auch 
im Speicher ?


Gibt es such Funktionen für Anomalies ? (z.B. Rust, kürze Peaks usw)

Wie gut ist den L.A. ?

Danke

Autor: mik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rigol 1102E
2 Kanal, 100MHz, 1GS/s, 1M Speichertiefe.
verringert sich alles wenn man beide Kanäle gleichzeitig nutzt.

Autor: mik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich vergas  (bezügl. rigol 1102E):
schon gesehen um 635,-   (inkl. Lieferung)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.