mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Atmel-Timing-Probleme bei UART - Auswertung TXC


Autor: Danilo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe mal zwei Fragen zum Timing bei halbduplex RS485-Verbindungen. 
Ich versuche gerade eine Verbindung herzustellen und schalte den 
Transmitter ab nachdem das TXC-Bit 1 ist. Dabei gibt es aber Datensalat. 
Sobald ich Verzögerungsschleifen stattdessen in den Code einfüge 
funktioniert alles zuverlässig. In diversen Forenbeiträge hier liest man 
von ähnlichen Problemen.

1. Das TXC-Bit im UCSRA-Register (Mega8) scheint ja schon eher als der 
gesamte Frame über das TxD-Pin geschickt wird auf 1 zu gehen. Ist das 
wirklich so? Das wäre ja ein arger Bug....

2. In einigen Beiträgen liest man, dass zum Schreiben einer Null auf das 
TXC-Bit eine inverse Logik benutzt werden soll. Also eine 1 schreiben 
statt einer Null.
Stimmt das?

Danke
Danilo

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pollst Du das Bit oder nutzt Du den TXC-Interrupt?

Autor: Danilo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich polle...

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Stimmt das?
Was sagt das Datenblatt?
The TXC Flag bit is automatically cleared when a transmit complete interrupt
is executed, or it can be cleared by writing a one to its bit location.

> Ist das wirklich so?
Wozu gibt es eigentlich Datenblätter?

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>1. Das TXC-Bit im UCSRA-Register (Mega8) scheint ja schon eher als der
>gesamte Frame über das TxD-Pin geschickt wird auf 1 zu gehen. Ist das
>wirklich so? Das wäre ja ein arger Bug....

Kann ich aus eigener Erfahrung nicht bestätigen.

>2. In einigen Beiträgen liest man, dass zum Schreiben einer Null auf das
>TXC-Bit eine inverse Logik benutzt werden soll. Also eine 1 schreiben
>statt einer Null.
>Stimmt das?

Ja. Steht sogar im Datenblatt.

Wenn du TXC pollst und nicht weisst, wie das Bit zurückzusetzen ist, 
dann liegt der Bug wohl bei dir.

MfG Spess

Autor: Danilo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Leute.

...can be cleared by writing a ONE to its bit location.... ich glaube 
das habe ich zu flüchtig gelesen.

Probier ich heute abend gleich mal aus.

Danke nochmals!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.