mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Timereinstellung


Autor: Raimond (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich versuche (noch immer) 87µS nach einer Positven Flanke den ist Wert
am Pind2 auszuwerten. Und zwar geht es darum, das Bits über Portd2
eingelesen werden und ein Impuls von 56µS als "1" und alles was
länger ist als "0" gewertet werden soll.
Nun versuche ich mit der positiven Flanke einen Interrupt auzulösen,
der dann wiederum einen Timer startet, der nach 87µS den Pegel mist.
Ich habe den Startwert des Timer1 auf 64666 gesetzt (bei 10MHz Quarz)
so das nach 87µs ein Timerinterrup ausgelöst wird, aber irgendwie will
es einfach nicht funktionieren. Es werden meiner Meinung nach irgend
welche willkürlichen Werte gemessen, die eigentlich nicht sein können.
Ich habe zum vergleichen noch ein anderes Programm laufen, das mir die
Bits protokolliert.
Nun meine Frage: liege ich mit dem Wert von 64666 voll daneben, oder
mache ich irgend wo anders einen Denkfehler? Auf den Wert 64666 komme
ich, da ich annehme das der MC 870 Takte bei 10Mhz für 87µS benötigt -
also 65536-870=64666.
Bei dem MC handelt es sich um einen 2313, und ich versuche es mit
Bascom.
Als Anhang auch mal den Code. Wäre schön, wenn mir da vielleicht jemand
auf die Sprünge helfen könnte.

Gruss
Raimond

Autor: Homer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
definiere mal den port vom Interrupt als Eingang.
Und disable mal den den Timer beim bearbeiten der Routine.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.