mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP Auswerten eines analogen setereo Signal


Autor: Merlin Erick (Firma: none) (new_user)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!
Ich bin dabei, eine Impulsantwort mittel MLS mit Simulink und ein C6713 
DSK-Bord zu bestimmen.
Ich habe das Signal mit Simulink erzeugt, gefiltert und das ganze auf 
dem C6713-Bord gebracht. Das heisst, ich bekomme als Ausgangssignal des 
Bords ein analoges Stereosignal. Dieses Stereosignal möchte ich mit 
wavread lesen. Das problem ist dass, wenn ich es tue und plote, sehe ich 
den Unterschied zwischen den beide Signal ( Normale MLS und gefilterten 
MLS) nicht. Wenn Sie den Anhang schauen, sehen Sie dass vor Scope2 die 
Signale noch digital sind. An der Stelle lese ich noch mit Matlab beide 
gleichzeitig und sehe ein       (n x 2)-Signal.  Nach dem DAC ist alle 
analoge und wenn ich mit wavread den Ausgang am Mikrofon lese, bekomme 
ich ein (n x 1)-Signal.
Zu merken ist dass mein Mikrofonausgang mono ist, aber da habe ich einen 
Stereosignal.
Meine Frage ist jetz zu wissen, wie ich einen (n x 2)-Signal am Ausgang 
meines Mikrofon bekommen kann?

Danke im voraus

P.S: Ich habe das Simulink-Model im Anhang gelegt

Autor: Mark Brandis (markbrandis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Um in der realen Welt Audiosignale in Stereo aufzunehmen, nimmt man 
zwei Mikrofone. Ist zu lange her dass ich was mit Simulink gemacht 
hab, aber vielleicht ist es da ja auch so?

Autor: Merlin Erick (Firma: none) (new_user)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Mark,
ich denke, das Problem liegt nicht darum. Was ich als Ausgang des 
mikrofon bezeichne ist eigentlich der Mikrofonausgang der soundkarte am 
rechner.

Sowie das Bild aussieht, habe ich auf dem board gebracht (simuliert) und 
möchte am Ausgang der soundkarte aufnehnem und mit Matlab auswerten. 
Aufgenommen aheb ich mit dem Programm audiorecorder am PC und beim 
auswerten mit Matlab habe ich einen (n x 1)-Signal anstatt eines (n x 
2)-signal wie mann ich Digitalform (Scope2) mit Matlab sehen kann.

Danke schön

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.