mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik MSP430F1232 P1.1 PWM möglich ?


Autor: Benedikt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo liebe elektronen,

ist es richtig, dass man am P1.1 (TA0) des MSP430F1232 keine PWM 
erzeugen kann, sondern nur maximal symmetrisch toggeln ?

ODER gibt es vielleicht doch eine Möglichkeit eine PWM (0-100% Duty 
Cycle) an diesem PIN zu erzeugen ???

  Gruß
    Benedikt

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gehen tut alles... ist nur eine Frage des Aufwands ;-)
Lass z.B. den Timer im "continuous mode" rennen (also bis 0xFFFF).
Clock source und Vorteiler bestimmen dann die Periodendauer. Mit CCR0 
legst Du dann den Duty Cycle fest (outmode 1: set). Musst dann den Timer 
Interrupt aktivieren (TAIFG) und in der ISR den output manuell auf '0' 
zurücksetzen und danach wieder outmode 1 aktivieren. Nicht getestet, 
aber so in der Art sollte es funzen.

Autor: MichiB (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum sollte TA0 kein PWM am Pin generieren können?

TACTL = CNTL_0                          // 16bit Timer
        + TASSEL_2                      // Quelle: SMLCK
        + MC_1                          // Up-Mode
        + ID_3;                         // 1/8 FOSC (1MHz)

TACCTL0 = OUTMOD_7                      // Reset/Set

Nicht getestet, sollte aber funktionieren.

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@MichiB
Schonmal den User-Guide angeschaut?
Wenn CCRx = CCR0, dann machen die Modes 2,3,6 u. 7 keinen Sinn!

Autor: MichiB (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Stefan

Stimmt auch wieder. Alles zurückgenommen und das Gegenteil behauptet.

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Stimmt auch wieder. Alles zurückgenommen und das Gegenteil behauptet.
Brav ;-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.