mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Kondensator-Typen


Autor: Benjamin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Worin liegt eigentlich der (funktionelle) Unterschied zwischen Elkos,
Kerkos und Folienkondensatoren.
Aber in vielen Anleitungen zum Aufbau von Schaltungen steht ja explizit
hier nur Elkos oder keine Elkos usw. Wieso?


MfG Benjamin

Autor: Gerhard Gunzelmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Benjamin

einige Unterschiede:

Elkos sind gepolt
Kondensatoren die gewickelt sind (wie Alu-Elkos, aber nicht
Tropfen-Tantals) haben verhältnismäßig hohe Induktivitäten.
Keramische Kondensatoren haben geringe Induktivitäten und geringe
ohmsche Anteile.

Gerhard

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

weitere Unterschiede sind noch, dass z.B. Elkos eigentlich nur für
kleinere Frequenzen richtig geeignet sind. Man verwendet sie deshalb
sehr häufig als Siebkondensatoren oder Ladungsspeicher in Netzteilen.
Keramische Kondensatoren sind sehr schnell. Sie werden deshalb in
HF-Schaltungen eingesetzt oder da wo es gilt die Versorgungsspannung
bei Schaltflanken zu stabilisieren (100nF an Logikbauteilen). Die
Kondensatoren stellen dabei während der Schaltflanken (z.B. eines
Ports) den kurzzeitig benötigten hohen Strom zur Verfügung. Elkos wären
hier z.B. wegen der oben genannten Gründe ungeeignet. Weitere
Unterschiede liegen in den Kapazitäten. Elkos können sehr hohe
Kapazitätswerte erreichen, wohingegen keramische Kondensatoren eher
kleiner Kapazitäten besitzen.

Vielleicht ist der folgende Link noch interessant für dich:

http://www.elektronikkompendium.de/

Viele Grüße,

Ralf

www.ralf-hochhausen.de

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.