Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Fernbedienung umbauen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von lemmz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
ich habe hier eine universalfernbedienung (8in1) mit einem (vermutl.
64K) eeprom 'A21SC C343' und einem yC, der unter einer runden
plastikkappe (vergossen?) steckt. Frage 1: wie kann ich die Kappe
entfernen ?
Frage 2: wenn die nicht halbwegs problemlos abnehmbar ist, kann ich den
unteren Teil der Platine (wo der yC sitzt) absägen und irgendwie an die
verbleibenden Leitungen eine attiny hängen ? das programmieren ist kein
problem ...
Frage 3: hat jmd schon mal sowas in der art gemacht bzw. weiss jmd wie
die einzelnen Tasten abgefragt werden ? ich vermute mal über irgendeine
matrix-schaltung, nur finde ich irgendwie nix genaueres...

von Christian (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das mit dem Freilegen des µC kannste vergessen. Der ist schön vergossen.
Großen Bohrer und 1x löchern.
Die tastatur ist normalerweise in einer x/y-Matrix abzufragen.
da hilft nur Leitungen verfolgen oder alle Leitungen nummerieren und
dann jede gedrückte Taste einer Nummernkombination zuordnen.
Dann erkennst Du schon schnell die Zusammenhänge.
Gruß
CHLUT

von lemmz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Super, danke für die Antwort. Die Leitungen der Tastatur habe ich
'raus, war tatsächlich relativ einfach. jetzt muss ich nur noch einen
ATtiny28V irgendwo auftreiben ...

von Eddi (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Ich hab hier noch einen rumliegen. ATTINY28L-4PI
War ein Fehlkauf, da ich keinen passenden Programmer habe. Ist also
noch unbenutzt.
Falls Du also Interesse hast...

Gruss
Eddi

von Eddi (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
P.S. Ist alledings im DIP-Gehaeuse...

Eddi

von lemmz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mit dem ATtiny28L kann ich eher weniger anfangen, das würde mir zuviel
batteriepower verbrauchen (der 28L hat min. 2,7V, der 28V 1,8V)

von thkais (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wieso? Du brauchst doch sowieso zwei Zellen, denn die 1,8V erreichst Du
mit einer Zelle auch nicht. Mit Akku siehts natürlich anders aus...

von lemmz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die frage ist wie lange 2x1,5V auf 2,7V+ bleiben...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.