mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Firmensuche von LCD Display mit gespiegeltem R


Autor: stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
vielleicht kennt jemand einen Teilehersteller dessen Emblem ein 
Spiegelverkehrtes R im Namenslogo hat,bin am Raetseln ob es
RJ ,RL LR oder JR heisen soll.vielleicht kann mir ja jemand weiter 
helfen.
Schon mal vielen Dank vorab

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Könnte es sein, daß Du das Logo der Underwriter Laboratories meinst?

http://www.ul.com/global/digitalassets/images/cont...

Das ist eine dem VDE nicht ganz unähnliche nordamerikanische 
Organisation, nicht aber ein Hersteller.

Autor: Arno H. (arno_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sowas hier? Eine Bildschirmhöhe runterscrollen:
http://en.wikipedia.org/wiki/Underwriters_Laboratories
Ansonsten diese und ähnliche Seiten:
http://www.dobbertin-elektronik.de/programm/logos/logos.htm


Arno

Autor: stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke fuer die schnellen Antworten,koennt ihr mir denn dann auch 
verraten wie das Logo auf mein Display kommt?

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>koennt ihr mir denn dann auch
>verraten wie das Logo auf mein Display kommt?

Das hat der Hersteller draufgeklebt.
Mach mal ein paar Fotos.

Autor: Arno H. (arno_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vermutlich die Bestätigung der Hitzebeständigkeit des FR4. Dann steht da 
auch noch 94V-0 in unmittelbarer Nähe.

Arno

Autor: stefan (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So sieht es aus

Autor: stefan (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ist besser zu erkennen

Autor: Al Bundee (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Danke fuer die schnellen Antworten,koennt ihr mir denn dann auch
> verraten wie das Logo auf mein Display kommt?

Willst du in Amiland was Elektrisches oder Elektronisches verkaufen, 
kommst Du nicht umhin, Dein Teil von der UL zertifizieren zu lassen.

Einzige Ausname: Prüfung nach CSA (Canadian Standards Association)wird 
anerkannt

Also nix. mit Hersteller ....

Du könntest aber mal nach einer FTC-Nummer suchen - die ist eindeutig 
und bringt meist beim Gockel einige Ergebnisse, die weiterhelfen

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
S-11114b

Das ist die Nummer deines Displays.
Laut google irgendwas was in einem AKAI
Gerät verbaut wurde. Was willst du mit dem Teil?

Autor: stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
brauch ein neues display,aber finde kein datenblatt um vielleicht was 
reparieren zu lassen

Autor: Thomas R. (tinman) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
den kennst du oder ?

http://www.mpcstuff.com/mpc2000-lcd-sc.html

Alelrdings für 299$ bekommst du ganzes MPC 2000 .

Autor: Thomas R. (tinman) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Acho, hast du schon geprüft ob der inverter ok ist ?

Autor: Thomas R. (tinman) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
netzteil ist 0815 schaltnetzteil, vielleich fehlt nur irgendeine 
spannung ?

Display wird ans encoder oder cpu board angeschlossen ? Beide haben 
eproms - die könnte man auslesen und die display steuerung 'nachbauen' 
mit einem anderen display.

Autor: stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wer macht sowas

Autor: sam (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das ist das :
 Recognised Component Mark für Kanada und den vereinigten Staaten

Das Recognised Component Mark von UL darf für Komponenten verwendet 
werden, die Bestandteil eines größeren Produktes oder Systems sind. Es 
ist von UL für kanadische und U.S.-Anforderungen zertifiziert. Diese 
Bauteile können entweder eingeschränkt in ihrer Leistung oder noch nicht 
vollständig Entwickelt sein.


http://www.ul-europe.com/de/solutions/marks/ul.php

hat also nix mit der firma zu tun ... sowas wie das CE-zeichen für 
europa

Autor: Al Bundee (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> das ist das :

... was auch soch mehrere Vorposter geschrieben haben.

> Diese Bauteile können ... noch nicht vollständig Entwickelt sein.

Das ist natürlich Unfug, da völlig blödsinnig übersetzt.

Es geht um Komponenten, die möglicherweise nicht alleine funktionsfähig 
sind. Hat bestimmt der Lehrling übersetzt ....

> ... sowas wie das CE-zeichen für europa

Falsch. Das CE-Zeichen ist genau nix wert, da Du das selbst vergeben 
darfst und auch selbst prüfst (und dafür gerade zu stehen hast)

Bei der UL prüft die UL oder ein akkreditiertes Prüfinstitut. Ohne 
Prüfung kein Label.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich wollte noch mal die Frage an Thomas geben. Wie würde so ein Auslesen 
und umsetzen auf ein anderes Display konkret aussehen?
Denkst du das es möglich wäre eine Umsetzung auf VGA zu realisieren?
Für das ältere MPC Modell (MPC3000) gibt es solch ein VGA Modul zum 
nachrüsten.

Gruss und Dank
Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.