mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Sense Widerstand


Autor: Dave (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich habe eine Schrittmotorschaltung aufgebaut mit dem L298 und 
L297.
Nun zu meiner Frage wie kann man die Sense Widerstände berechnen?

Danke im Vorraus

Autor: aha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wieviel Spannung brauchst du ? Welcher strom soll gemessen werden ?

Autor: Dave (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Spannung 5V. Wie gemessen ich dachte der wird dadurch begrenzt bzw. das 
dies der max. Höchststrom ist. mein schrittmotor braucht 500mA.

Autor: aha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, wieviel Spannung ueber dem Sensewiderstand ? Das sollte im 
Datenblatt des Treibers stehen.

Autor: Dave (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ähmm! un wo soll das im datenblatt stehn. da ist ein schaltplan dir den 
ich nachgebaut habe bzw ein wenig modifiziert habe und da steht dabei 
0,5 Ohm. kann das stimmen?

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welchen Schaltplan hast du nachgebaut?

Autor: Dave (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Diesen schaltplan

Autor: aha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Stromvorgabe wird mit der Sensespannung verglichen. Dh da moechte 
man nicht allzuviel verbraten. Ich wuerd mal mit 0.5V anfangen, dh 1 Ohm 
fuer 500mA

Autor: willi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
warum sollte 0,5 Ohm nicht stimmen?

weißt du überhaupt was dieser widerstand macht???

der widerstand liegt in reihe zur motorwicklung und dient zur 
strommessung. da is nix mit begrenzen oder wie auch immer du das in 
einen deiner ersten posts versucht hast zu erklären

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.