mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Programmtechnische Frage PIC16F877A


Autor: 16F877A (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also mein Aufbau ist ganz einfach und funktioniert auch weitestgehend.
Ich möchte über einen Analogen Input 2 ausgänge steuern. Das heißt ist
die Spg kleiner einem Wert (ADC_Value) soll PIN4 high werden. Ist sie 
größer PIN3.

Der ADC ist ein 10bit ADC (0-1024)

Trage ich 50 als SChwellenwert ein schaltet er bei 0,03V
Trage ich 100 als SChwellenwert ein schaltet er bei 0,06V
Trage ich 200 als SChwellenwert ein schaltet er bei 0,12V

Mein Problem ist wenn ich Werte größer 255 (8bit) eingebe
schaltet er gar nicht mehr. Es bleibt immer PIN4 high!

Woran liegt das (Compilier Fehler?!?!?)
Habt ihr eine Idee
void main (void)
{
  unsigned long int ADC_VALUE;

  TRISC = 0b00000000;
  TRISA = 0b11111111;
  ADCON1  = 0b10001110;
  ADCON0  = 0b11000001;
  
  while (1)
  {    

    ADIE  =  0;                                                  
    ADRESL  = 0;             
    ADRESH  = 0;              

     GO = 1;
                                     
    while(GO != 0) continue;               

    ADC_VALUE  = ADRESL;            
    ADC_VALUE  += (ADRESH << 8);          

    if (ADC_VALUE > 500)

    {
      PORTC |= 0b00001000;
      PORTC &= 0b11101111;
    }
    if (ADC_VALUE <= 500)
    {      
      PORTC |= 0b00010000;
      PORTC &= 0b11110111;
    }
  }

  
}


Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie "bastelst" du denn die 10 Bit (Werte >255) zusammen? Kann der 
16F877A denn nicht "nur" 8 Bit in ner Variablen/Port verarbeiten?

Autor: MichiB (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ADC_VALUE  += (ADRESH << 8);

Ich denke, dass du erst casten musst.

ADC_VALUE  += ((int)ADRESH << 8);

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.