mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ATmega 1281 Fuse Einstellungen und USART1


Autor: Ben Oltmann (maximilian1231)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Jungs und Mädels,

ich nochmal. Ich bin am verzweifeln! Meine USART laüft einfach nicht! 
Ich denke es liegt "nur" noch an den FUSE Settings welche ich vornehmen 
muss, nur habe ich überhaupt keine Ahnung welche Einstellung ich tätigen 
muss.

An TOSC1 und TOSC2 ist ein externer 32768 Hz Quarz angeschlossen.

Derzeit sind meine Default Einstellungen:

Extended: 0xff
High:     0x92
Low:      0xE2

Ich grübele schon seit stunden an den Fuse Settings! Ich wäre euch für 
jeden noch so kleinen Hinweis echt Super Dankbar

Grüße

Ben

Autor: Hubert G. (hubertg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und mit welcher Baudrate soll dein USART laufen?

Autor: Ben Oltmann (maximilian1231)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke der Nachfrage, sorry!

4200 baud/s zum auslesen eines RGM-2000 GPS Empfängers.

Danke!

Autor: Ben Oltmann (maximilian1231)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was noch vll erwähnenswert ist, dass mein RXD (PD2) Pin Dauerhaft auf 
High ist!

Kann es sein dass mein Code fals ist?

 void USART_Init( unsigned int ubrr){

  UBRR1H = (unsigned char)(ubrr>>8);
  UBRR1L = (unsigned char)ubrr;

  /* Enable receiver and transmitter */

  UCSR1B = (1<<RXEN1)|(1<<TXEN1);

       /* Set frame format: 8 data, no parity, 1 stop */
  UCSR1C = (0<<USBS1)|(1<<UCSZ10)|(1<<UCSZ11);//(3<<UCSZ10);


}

Meine Receive test funktion sieht so aus:

unsigned char USART_Receive( void )
{

/* Wait for data to be received */
while ( !(UCSR1A & (1<<RXC1)) );

/* Get and return received data from buffer */
return UDR1;
//return 2;
}

Hab ich was vergessen?

Ich will nur ein Char versenden um zu testen, den rest bekomm ich dann 
hin, aber wieso ist mein RXD Pin auf dauer HIGH?????

Danke!

Autor: Hubert G. (hubertg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du fährst Int. RC-Osz 8MHz

Ach ja, im Sinne von Gender-Mainstream sollten bei der Begrüßung die 
Mädels zuerst kommen.

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>4200 baud/s zum auslesen eines RGM-2000 GPS Empfängers.

Du brauchst 4800 Baud. 4200 ist nicht gerade üblich ;)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.