mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Was passiert mit alten Supercomputern?


Autor: Underground (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Immer wieder ließt man in diversen Zeitungen, dass ein neuer 
Supercomputer die Rangliste der Top500 anführt. Auf diesen werden dann 
bessere Modelle von irgendwas gerechnet usw.

Doch was passiert mit den Dingern nach ein paar Jahren?
Stellt die sich dann der Chef in den Vorgarten?
Verschwinden die dann bei einen Geheimdienst im Keller um ihn zu 
beheizen?
Oder werden die Prozessoren dann bei eBay verscherbelt?

Welchen Sinn macht es die Stromfresser noch weiter zu betreiben, wenn es 
bereits um Faktoren leistungsfähigere Modelle gibt?

Oder dient die Supercomputermanie für ein Land nur dazu, dass die 
Hersteller in diesem Land einen gewissen Grundstock an Abnahmemenge 
haben?

Autor: Schwups... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schrottplatz

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Underground schrieb:

> Stellt die sich dann der Chef in den Vorgarten?

Teilweise ja, z.B. ins Büro:
http://www.evilmadscientist.com/article.php/chipdesk

Autor: Troll (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Doch was passiert mit den Dingern nach ein paar Jahren?
Schau dir die Kiste neben deinem Bildschirm an dann weißt du es ;)

Besonders in den letzten Jahren haben sich die Leistungen normaler PCs 
dauernd so verbessert, dass sie mit den ältesten "Super"computern schon 
fast wieder mithalten können. Mein 2,6 GHz PC wäre vor 20 Jahren 
wahrscheinlich TOP1 gewesen, und heute? Da gibts solche für ein paar 100 
€ überall zu kaufen.

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und die von vor 25 Jahren fristen jetzt ihr Dasein als 
Waschmaschinensteuerung...

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uhu Uhuhu schrieb:
> Und die von vor 25 Jahren fristen jetzt ihr Dasein als
> Waschmaschinensteuerung...

Nö.
Die sind die Waschmaschinenheizung.


Peter

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ob eine optische Maus auch auf der Glasplatte funktioniert? Und die 
Fingerabdrücke erst - der Mad Scientist ist ja nur am Putzen.
Nett aber sehr unpraktisch.

Autor: Dr. G. Reed (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein bekannter von mir hat sich für 150Euro bei Ebay eine hefitge alte 
Maschine von Silicon Graphics gekauft, aber ich denke, mein neuer Quad 
Core ist schneller...

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.