mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik SDCC 2.9.1 - 8051 - Integer Arithmetk in C


Autor: Anton Bauch (rabis49)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ,
ich habe das Problem 2 Integer-Werte nicht addieren zu können.

hier der Codeausschnitt:
...
#include <at89x051.h>
#include <stdlib.h>
#include <stdio.h>
#include <serial_IO.h>
...
void Read_ScratchPad(void) {
  unsigned int temp,temp1,temp2;
  unsigned int temp3;
...
    printf_fast("  temperature: +%3d °C\r\n", temp>>4);

    printf_fast(">>%8d:",temp);
    temp1 = temp;
    temp1 = (temp*25)>>2;
    printf_fast("%8d ",temp1);
    temp1 =((temp*25)>>2)/100;

    temp2 = temp1*100;
    printf_fast("%8d ",temp2);
    printf_fast("temperature: +%3d, °C",temp1);
    temp3 = temp1 - temp2;
    printf_fast("  N:%d ",temp3);
...
}
temp3 wird falsch ermittelt, und so bekomme ich die Nachkommastellen
nicht ausgegeben...

Hier die Ausgabe:
  temperature: + 26 °C
>>     417:    2606     2600 temperature: + 26, °C  N:-2574

Kennt sich wer mit SDCC aus und kann mir helfen die Krux zu lösen?

Dank derweil
Rabis49

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>    printf_fast("%8d ",temp2);
>    printf_fast("temperature: +%3d, °C",temp1);
>    temp3 = temp1 - temp2;
>    printf_fast("  N:%d ",temp3);

Betrachte ich diesen Code und die drei letzten ausgegebenen Werte

>>     417:    2606     2600 temperature: + 26, °C  N:-2574

so stellt sich das für mich so dar:

temp2 ist 2600
temp1 ist 26

temp3 ist temp1 - temp2 also 26 - 2600

Und das ist völlig korrekt -2574.

Wo übrigens addierst Du in Deinem Codeschnipsel etwas?

Autor: Stefan B. (forscher)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
temp3 ist aber als unsigned int deklariert, und sollte niemals negativ 
werden. Das kann, wenn man mit dem Wert weiterrechnet, unerwartete 
Effekte geben.

Autor: Anton Bauch (rabis49)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@forscher
okay, habe auf temp3 auf int geändert, das wars nicht, da ja 2606-2600 = 
6 wäre.

@rufus
Dachte ich auch.
wenn ich die Zeile: temp1 =((temp*25)>>2)/100; auskommentiere
dann erhalte ich:
>>  437: 2731 10956 temperature: +2731, °C N:-8225

Upss, da ist die 31 aber woher, moment ...

Rabis49

Autor: Anton Bauch (rabis49)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@rufus
Auskommentieren geht  nicht, temp2 stimmt nur, wenn die Zeile drin 
bleibt,
das hatte ich auch schon probiert ...

Rabis49

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> temp3 ist aber als unsigned int deklariert, und sollte niemals negativ
> werden.

Das mag wohl sein, Du aber instruierst printf() dazu, temp3 als signed 
int zu interpretieren (Formatspezifizierer %d).

Versuchs mal mit %u.

Autor: Anton Bauch (rabis49)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So ist es richtig:

    printf_fast("  temperature: +%3d °C\r\n", temp>>4);



    printf_fast(">>%8d:",temp);

    temp1 = temp;

    temp1 = (temp*25)>>2;

    printf_fast("%8d ",temp1);



    temp1 =((temp*25)>>2)/100;



    temp2 = temp1*100;

    printf_fast("%8d ",temp2);

    printf_fast("temperature: +%3d,",temp1);

    temp3 = ((temp*25)>>2) - temp2;

    if (temp3<10) {

      printf_fast("0%d °C\r\n",temp3);

    }

    else {

    printf_fast("%d °C\r\n",temp3);

    }

Danke für die Hilfe!
Rabis49

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.