mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ADC Problem - interne Referenzspannung schaltet sich nicht ein


Autor: steve (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Halo Leute,

ich habe folgendes Problem. Ich programmiere mit STK500 den ATmega8.
Dabei ist bei mir der Poti aud PORTC0 angeschlossen.
Der Poti gibt die maximale Spannung von 0 bis 2,5 Volt.
Ich möchte jetzt eine interne Referenzspannung einstellen.
Das mache ich so!!!
>>ADMUX |= (1<<REFS1) | (1<<REFS0);

Ich habe jetzt folgendes einprogrammiert (Besser gesagt aus dem Tutorial 
ein zu ein abgeschrieben). Wenn der Analog Spannung von "einem 
bestimmten Wert" erreicht ist, dann soll ein Ausgang auf 1 gesetzt 
werden.

Ich habe dann verschiedene Werte eingegeben, bei welchen der Ausgang auf 
1 gesetzt werden soll. Das hat schön funktioniert. Aber!!!

Sobald ich einen Wert über 511 angebe, dann geht bei mir der Ausgang nie 
auf 1. Eigentlich habe ich erwartet, dass bei internen Referenzspannung 
bei Wert 1023 die Spannung von 2,56V erreicht ist, bei mir ist diese 
aber schon bei 511 erreicht!

Was mache ich falsch?

Gruß

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

den AREF-jumper auf dem STK500 hast Du abgezogen?

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: steve (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Upps!!! :-)

Aber! Sobald ich AREFF entferne, dann geht bei mir der Ausgang sofort 
auf 1, obwohl der Wert auf 800 eingestellt ist und die Spannung am Poti 
auf 0V liegt.

Habe ATmega neuprogramiert, passiert dassselbe.

Gibt es noch was, was ich nicht beachtet habe?

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

meine Glaskugel ist zum Polieren...
Zeig mal den Programmcode.

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: steve (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Michael,

danke für die Glaskugel. Diese hat mich an was errinern und ich habe den 
Fehler sofort gefunden!! Ohne scheis.

Danke!!!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.