mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Mir fehlt die intrinsische Motivation!


Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habt ihr Freude an der Arbeit/Studium/Lehre/Schule?

Autor: voll depri (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
momentan nicht :-(

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Habt ihr Freude an der Arbeit/Studium/Lehre/Schule?

Studium

Freude: nein!

Aber das Interesse an den praktischen Möglichkeiten ist zu groß, um es 
aufzugeben.

Autor: alter Plärsack (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
wäre ich 10 Jahre jünger, dann würde ich den scheiß hin schmeißen und 
eine Ausbildung zum Polizisten machen (Beamter im gehobenen Dienst!)

Nicht nur dass man als Ing kaum Frauen im Arbeitsumfeld hat - was meinen 
Überdruck erklärt - nein man hat es auch noch mit vollkommen 
inkompetenten BWLern zu tun!

Autor: Zack (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Och, ich muss sagen, seit ich ein eigenständigeres Projekt habe bin ich 
recht motiviert. Das liegt auch daran dass ich mir noch einen 
Nebenjobzugekegt habe, so dass die deprimierenden Gedanken über meinen 
Kontostand der Vergangenheit angehören. Bin also ganz zufrieden und freu 
mich wenn ich die ganzen planlosen Idiotten um mich rum sehe...

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Mir fehlt die intrinsische Motivation!

Ja hast du denn wenigstens Muttivation?

Autor: Paul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sag doch gleich, daß Dir die Böcke fehlen. Warum so geschraubt?

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  alter Plärsack (Gast)

>wäre ich 10 Jahre jünger, dann würde ich den scheiß hin schmeißen und
>eine Ausbildung zum Polizisten machen (Beamter im gehobenen Dienst!)

Na dann mal vie Spass bei der Paragraphenreitei, dem Dienstweg und dem 
Dienst nach Vorschrift.

>Nicht nur dass man als Ing kaum Frauen im Arbeitsumfeld hat

Mit allen damit verbundenen Vor-und Nachteilen.

>- was meinen Überdruck erklärt -

(S)permanenter Druck? ;-)

Dir ist aber schon klar, dass man besser Dienst und Privat nicht mischen 
sollte . . . .

"Don't fu_ck the company!"

> nein man hat es auch noch mit vollkommen
>inkompetenten BWLern zu tun!

Die sind praktisch 1:1 ersetzbar durch ebenso pappnasige Beamte als 
Vorgesetzte plus die lieben Dienstvorschriften.

MfG
Falk

P S Love it, change it or leave it!

Autor: herus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
intrinsische motivation kann nicht fehlen, sondern nur "abgeschnürt" 
sein.
d.h. dann, sie ist blockiert.

sind deine gesteckten lebensziele selbstgewählt oder steckt 
gesellschaftlicher druck oder die suche nach gesellschaftlicher 
anerkennung dahinter?

der autor peter lauster hat diesen themen einige fundierte und gut 
lesbare bücher gewidmet.

Autor: Lasst mich Arzt ich bin durch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bin grad im Studium. Es kann gar nicht besser laufen, vorallem hab ich 
jetzt 3 Monate Ferien. Ich weis zwar nicht was ein intrinsisches Dingens 
ist aber wenn es possitiv ist habe ich es!

Autor: Kevin K. (nemon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
intrinsisch = von sich aus.
vorschlag: dotier dich mit einem interessanten hobbyprojekt

Autor: Noch ein Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, ich habe echt Spaß im Job!

Interessante Aufgabe, alles läuft bestens (OK, von Januar bis April wars 
sehr anstrengend!), ich verdiene einen Haufen Kohle, die Vorgesetzten 
sind Super, das Team ist wirklich ein Team ohne Drückberger, Idioten und 
Versager, die Infrastruktur ist 1A (zig möglichkeiten zum Essen 
besorgen, einkaufen, Post, Banken etc pp, Gigantische Verkehranbindung, 
stellplatz in Tiefgarage).

Ich bin froh dazu zu gehören!

Ich weis das dies nicht normal ist und mußte es auch schon anderst 
erleben.

Hier wird die Firmenphilosophie gelebt und nicht nur zum Download als 
PDF angeboten.

Autor: jo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ausbildung fu_cked ab...

Autor: Chris D. (myfairtux) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gast schrieb:
> Habt ihr Freude an der Arbeit/Studium/Lehre/Schule?

Ja, absolut :-)

Ich habe einfach mein Hobby zum Beruf gemacht und muss deswegen nicht 
mehr arbeiten.

Es gab in den Jahren meiner Selbstständigkeit nicht einen Morgen, wo 
ich mich nicht auf mein Büro/Labor/Werkstatt gefreut habe.

Und jetzt mit Angestellten macht es noch mehr Freude, weil vier Augen 
noch wachsamer sind (außerdem ist eine zweite Meinung Gold wert).
Wenn man dann noch seinen Kunden genau zuhört, kann man sich vor neuen 
Ideen eigentlich kaum retten (pssst, nicht weitersagen ;-).

Für meine neue Entwicklung  (angeregt durch Kunden) habe ich z.B. schon 
feste Vorbestellungen, obwohl noch nicht einmal ein Prototyp existiert. 
Das funktioniert aber auch nur, wenn die Kunden wissen, dass sie uns 
vertrauen können.

Du siehst: jenseits der Jammerei hier gibt es durchaus Licht - aber das 
sieht man nur, wenn man sich mal aufmacht und aus dem Jammertal 
heraussteigt :-)

Ich hätte nie gedacht, dass mein Leben so interessant, so reichhaltig 
und doch so entspannt verlaufen würde. Geld war und ist mir nie wirklich 
wichtig gewesen (insofern verstehe ich die ganzen Einkommen-Threads hier 
nicht) - aber das kommt ganz automatisch, wenn man gut ist.

Ja, ich bin ein zufriedener Mensch :-)

Chris D.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.