mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik UTC to timestamp


Autor: Andrej (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo an alle,

ich bin gerade auf ein Problem gestoßen für dass mir jeglicher Ansatz 
fehlt. Ich möchte die UTC Zeit die mir von einer GPS-Uhr geliefert wird 
in einen Timestamp umrechnen. Der Timestamp soll anzeigen wie viele 
SI-Sekunden seit einem Datum z.B. 01.01.2000 00:00 UTC vergangen sind. 
Gibt es hierfür Umrechnungstools oder -formeln?

Spontan hätte ich jetzt einfach die Zeitdifferenz zwischen zwei 
Zeitpunkten in Sekunden berechnet und Schaltsekunden sowie Schalttage 
entsprechend berücksichtigt. Währe es so richtig?

Danke im Voraus…

Autor: Di Pi (drpepper) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also von minuten, stunden, tagen, jahren in sekunden umrechnen wirst du 
wohl noch schaffen. schalttage am 29.2. gibt es immer, wenn die 
jahreszahl durch 4 ganzzahlig teilbar ist. keinen schalttag gibt es, 
wenn volle jahrhunderte nicht ganzzahlig durch 400 teilbar sind.

mehr brauchst du dafür nicht.

denk für die berechnung nach MEZ an die zeitverschiebung zur UTC

Autor: Andrej (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK! Wie sieht es mit den Schaltsekunden aus? Müssen diese nicht 
berücksichtigt werden?

Autor: Di Pi (drpepper) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
afaik nicht.

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Di Pi schrieb:
> afaik nicht.


Das wird ausserdem schwierig werden, da Schaltsekunden nach Bedarf 
eingefügt werden, wenn sich die Erde wieder einmal nicht gleichmässig 
genug gedreht hat.

Sprich: Es gibt dafür keine Systematik. Du müsstest eine Tabelle 
einbauen, welche alle bisher bekannten Schaltsekunden enthält und 
Funktionalität, wie diese Tabelle in der Zukunft erweitert werden kann.

Autor: 900ss (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Normalerweise liefern die GPS-Empfänger die UTC-Zeit. Da sind die 
Schaltsekunden schon drin berücksichtigt.

Siehe auch hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/GPS-Zeit

900ss

Autor: Arno H. (arno_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Soo schlecht ist die Erde aber nun auch nicht, Karl Heinz:
http://www.leapsecond.com/museum/earth/

Arno

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.