mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Arduino-Board mit CrossStudio programmieren


Autor: Mr. H. (jolly13)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo leute,

ich würde gerne einen Atmega328 auf einem arduino-board mit 
arm-crossStudio programmierne.
Das problem ist auf diesem board befindet sich der USB/serial-converter 
FT232RL; dieser wird jedoch von CrossStudio nicht unterstützt.
Gibt es vl für crossS. irgendein addon?

schon mal danke für eure hilfe.

mfg jolly

Autor: Michael B. (bubi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hoffe jetzt keinen Blödsinn zu erzählen...aber rein vom lesen...
arm -crossStudio vs. avr
Es gibt aber ein spezielles CrossWorks for AVR.
Nächster Punkt ist das ich nicht wüsste wie man einen AVR mit dem 
FT232RL programmieren können soll...
Bisschen genauer bitte :)

Autor: Mr. H. (jolly13)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sry, hab mich verschrieben; verwende AVR crossStudio.

der FT232 ist ein USB/serial-converter. zusammen mit dem FTDI-driver für 
windows kann ich den atmega328 mit der arduino-software programmieren.
(bootloader befindet sich schon am µCer)
ich würde diesen halt ger mit avr-crossStudio programmieren weil es 
umfangreicher als die arduino-software ist.
nur bei crossStudio wird bei targets das demensprechende interface nicht 
angeboten.

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Als Programmiergerät musst du stk500v2 angeben und immer vor dem 
programmieren den Mikrocontroller resetten damit der Bootloader startet

Autor: Michael B. (bubi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So ist es schon anders ;)
Bootloader ist meines Wissens stk500 kompatibel, das oben geschriebene 
sollte demnach stimmen

Autor: Hansilein (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Can I use a different IDE to program the Arduino board?

It is possible to compile programs for the Arduino using a Makefile and 
the command line. If you can get your IDE to run make, you should be all 
set.

Schaumal hier:
http://arduino.cc/en/Hacking/CommandLine

Autor: Mr. H. (jolly13)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Markus schrieb:
> Als Programmiergerät musst du stk500v2 angeben und immer vor dem
> programmieren den Mikrocontroller resetten damit der Bootloader startet

so hab ich das auch gesehn, nur wenn ich es so versuch schreibt er mir 
ne fehlermeldung und beendet crossStudio...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.