mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Transparentes Funkmodul


Autor: Georg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Abend,

Hat jemand schon Erfahrungen mit diesen Funkmodulen und kann etwas über 
sie berichten?

http://www.hoperf.com/pro/HM-TR.html

http://www.hoperf.com/pro/HM-TRS.html


Im Grunde benötige ich wie der Titel schon sagt ein fertiges 
transparentes bidirektionales Funkmodul, Frequenz im 400er oder 800er 
MHz-Bereich, welches über UART mit dem µC (Mega32) kommuniziert. 
Betriebsspannung sollte zwischen 3V und 5V liegen.

Das flashcraft-Projekt kenn ich aber hab nicht die Mittel das 
nachzubauen und RFM12 alleine kommt auch nicht in Frage da ich eines 
benötige das schon selbst die übertragenen Daten kontrolliert, Baudrate 
sollt so um die 9600bps sein, darf aber auch mehr sein. 
Übertragungsreichweite ca +-50m.

Kann mir jemand noch Alternativen nennen?

Danke schon mal

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum nimmst Du nicht einfach ein Bluetooth Modul... z.B.BTM-222

Autor: Harald (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Muss diesen alten Thread mal hervorkramen:

Ich schaue von Zeit zu Zeit mal auf die HopeRF Seite um zu prüfen, ob 
die anstelle dieser RFM-Module mal ein Update rausbringen. Da sind mir 
ebenfalls die o.g. Module aufgefallen. Die machen im Gegensatz zu den 
unsäglichen RFM-Modulen ja vielleicht mal Sinn (-->unsäglich, weil siehe 
hier die vielen 1000 Beiträge bzgl. Inbetriebnahmeproblemen).

Normalerweise ist HopeRF mit Firmeninhaber Mark Yao (sehr freundlicher 
und entgegenkommender Mensch übrigens) eigentlich immer auf der embedded 
world (02...04.03. Nürnberg) vertreten, da könnte man ihn sicherlich 
bitten, ein paar Module dieser Sorte mitzubringen.

--> Frage: Hat damit mittlerweile jemand Erfahrung?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.