mikrocontroller.net

Forum: Markt V: Rarität! Programmer "mtr3" von Ranfft


Autor: Hobby und Arbeit (hobbyaufloeser)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wegen Auflösung meiner Hobby-Werkstatt gebe ich unter anderem gegen 
Höchstgebot ab:


1 Stk
Absolute Rarität! Programmer "mrt3" vom Ing.-Büro Ranfft 
(www.ranfft.de), S/N 0072, Revision 8, Baujahr 1986, Anschluß an PC über 
ser. Schnittstelle und Terminalprogramm. Inkl. originalem Netzteil und 
originalen Handbüchern. Voll funktionstüchtig: 
Lesen-Schreiben-Vergleichen-Leertest. Neupreis damals 1980,00DM
Nur in gute Hände ;-)
gerbraucht, getestet: OK


Startpreis: 10,00 EUR
Angebotsdauer: bis 05.08.2009, 24:00Uhr
Versandkosten: 8,00EUR versichert europaweit (nur einmalig, auch bei 
mehreren Posten)


Wichtige Hinweise (bitte lesen!!!):
- Jeder, der an dieser Position interessiert ist möge bitte hier 
öffentlich sein Preisangebot posten (mind. einen EUR, ab 50,00EUR mind. 
10% mehr als der Vorposter), ich verkaufe dann zum Stichtag (oben 
angegebenes Datum).
- Keine Einzelabgabe, nur als komplettes, wie angeboten.
- Kontaktaufnahme für Adresse und Konto nach Ablauf der Zeit nur hier 
über das Forum mit Privatnachricht.
- Bezahlung per Vorausüberweisung oder bei Abholung Bar.
- Alles, was bis dahin nicht weg geht, kommt endgültig in die 
Entsorgung!
- Die Versandkosten fallen immer nur einmal pro Empfänger an, egal 
wieviele Positionen ihr letztendlich zugesandt bekommt.
- Ich versende ausnahmslos versichert über DHL, bitte keine anderen 
Anfragen, zu schlechte Erfahrung gemacht.
- Bietet also nur, wenn es euch mind. Gebot+Versandkosten(ggf. geteilt 
durch Positionen) wert ist!
- Abholung im 83er PLZ-Bereich (D) ist natürlich auch möglich!
- Besichtigung ist natürlich auch möglich, bitte um Privatnachricht.
- Ggf. Fragen bitte auch hier öffentlich stellen, dann haben alle etwas 
davon.
- Verkauf so wie es ist, von Privat.

*** Es kommen die nächsten Tage noch einige weitere Positionen 
(Elektronik, Bauteile, PC, Telefon...) dazu, bleibt am Ball! :-)

Autor: Hobby und Arbeit (hobbyaufloeser)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Noch ein Bild.

Autor: Hobby und Arbeit (hobbyaufloeser)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Noch eins.

Autor: faustian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht wäre es hilfreich wenn Du die Liste der damit beschreibbaren 
Bauteile hinzufügen würdest? Hier wird es wohl mehr Leute geben die 
damit etwas programmieren wollen als Sammler ;)

Autor: Hobby und Arbeit (hobbyaufloeser)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Verwendbare Typen/Größen:

2716
2732
2764
27128
27256
2758A
2758B
2508
2516
2532
2564
TMS2732

Autor: Esko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es wäre ganz schön gewesen und würde auch der Übersichtlichkeit dienen, 
wenn du wenigstens einige der Threads zusammengefasst hättest. (bei 
gleichen oder ähnlichen Artikeln)

Autor: ::: (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>2716, 2732, 2764

Uiiiiii, das ist aber altes Zeug. Damit hat mein Opa noch rumgemacht...

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

::: schrieb:
>>2716, 2732, 2764
>
> Uiiiiii, das ist aber altes Zeug. Damit hat mein Opa noch rumgemacht...

Kann ja keine 2708 und 1702 schon garnicht -> unbrauchbar...

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: faustian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hihi... das war genau mein Gedanke ... wenn das Ding 2708 etc (ganz 
anderes Programmierverfahren! Wobei ich vor einem Programmer mit 
2708-Faehigkeit fast Angst haette, der wuerde einen Haufen Asche aus 
einem 2716 machen wenn der sich jemals vertut ;) koennte wuerden ein 
paar Retro/Arcade-Leute es Dir vielleicht aus der Hand reissen... 
8751/8748 ist auch ein selten aber dann richtig gefragtes Spezialtalent 
;)

So ist es schlicht ein alter Eprommer mit ebaynotorischem 
Funktionsumfang, nicht wertlos aber erwarte auch keinen Fuffi dafuer ...

Von einem richtig universellen Geraet wuerde man heutzutage erwarten: 
28Cxx/29EExx, 28/29/39Fxx, PAL/GAL/PALCE und zwar alle Hersteller, evtl 
sogar diverse Controller, evtl 24xx/93xx
... so etwas geht dann auch oft schw...teuer weg, selbst in der Bucht.

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aber der kann doch 2508. Hat der nicht die gleiche Programmierspannung? 
Habe leider kein altes Datenblatt, um das zu beweisen.

Autor: faustian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mein Typnummerndreher - der 1702 Algo waer uebel (-48V 
Programmierspannung auf die Datenleitungen). Wobei der 2708 auch 
problematisch ist, da er gerne -5V und +12V nebenher haette....

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

faustian schrieb:
> Mein Typnummerndreher - der 1702 Algo waer uebel (-48V
> Programmierspannung auf die Datenleitungen). Wobei der 2708 auch
> problematisch ist, da er gerne -5V und +12V nebenher haette....

Genau. Ich hatte genau einen mühsam beschafft und von einem Beakknten 
programmieren lassen. Auf die Fassnug in meinem Drahtverhau-Rechnerlein 
und eingeschaltet. Nichts passiert...
Mal an der Prozessorkarte wackeln - auuutsch...

-5 und +12V vertauscht, Bonddrähte glühten fröhlich dunkerot voe sich 
hin...

So schnell hatte ich noch nie den Strom aus. Was soll ich sagen?
Er jat es überlebt! Er ließ sich auch problemslo löschen und neu 
programmieren. Später getestet, als ich Ersatz hatte und eine 
Selbstbau-Programmer nur für 2708.

Ich hätte nie gedacht, das der die Innebeleuchtung überlebt hat...

Gruß aus Berlin
Michael

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.