mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik DC/DC Wandler mit +/- 5V und max. 500mA?


Autor: rxtx (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo.

Gibt es einen DCD/DC-Wandlerm der mir aus einer Spannungsversorung +/- 
5V mit max. 500 mA erzeugt?

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja.

Autor: rxtx (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gut. Und welcher?

Autor: Fabian B. (fabs)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
suche bei RS. Die haben eine schöne Auswahl... auch wenn du da nicht 
bestellen willst / kannst bekommste da Ideen für Hersteller.

Gruß
Fabian

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: rxtx (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank an alle.
Die DC/DC-Wandler sind ja schweine teuer.

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Die DC/DC-Wandler sind ja schweine teuer.
"Billig" war keine Anforderung von dir   :-/

Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wir sind ja im willich-billich Forum.

Daher: Ebay, suchen und etwas Geduld. Gibbet dort zu Dutzenden DC/DC.
Irgendwann auch Deinen, zu dem Dir genehmen PReis.

Autor: Reinhard Kern (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
rxtx schrieb:
> Vielen Dank an alle.
> Die DC/DC-Wandler sind ja schweine teuer.

Du kannst ja mal anfangen, selbst zu bauen, und erst dann bestellen, 
wenn du genügend Lehrgeld bezahlt hast. Ist in jedem Fall pädagogisch 
wertvoll.

Auf den kostenlosen Download von Elektronik würde ich nicht setzen.

Gruss Reinhard

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht hätte es schon geholfen, wenn rxtx gesagt hätte, welche 
Spannung seine Spannungsversorgung liefert und ob der Wandler gelavnisch 
getrennt sein muß, aber dazu war er zu faul.

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> gelavnisch
Hurra, ein neues Wort ;-)

@ rxtx
Zum Googeln: brauchst du galvanische Trennung?

Autor: rxtx (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich braue kein galvanische trennung. Eingangspannung soll so bei 12V 
liegen. Danke

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.