mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder nRF24Z1 IC rechtliches


Autor: frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ist es "Funk-rechtlich" erlaubt einen IC wie nRF24Z1 für die Umsetzung 
eines Funkmoduls zu verwenden, da es sich ja nicht um ein fertiges 
Funkmodul handelt sondern nur um einen IC der noch mit einer Antenne 
versehen werden muss.

Denn der Bau einer Sendeanlage ist nach meinem Wissen ohne bestehende 
Lizens nicht erlaubt.

Danke

Autor: Martin Laabs (mla)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann solltet Du mal Dein Wissen auf einen aktuelleren Stand bringen. Man 
braucht, von Ausnahmen wie Flugfunk usw. abgesehen, weder eine Lizenz 
noch eine Baumusterprüfung. Man kann einfach loslegen, muss aber 
sicherstellen, dass man die gültigen CE Richtlinien einhält. Und das ist 
für die meisten "Bastler" die unüberwindbare Hürde. Weil man einerseits 
genug Sachverstand und andererseits Zugang zu Messgeräten wie Spektrums- 
und Networkanalyser haben sollte.
Ansonsten kommt es noch auf die Frequenz an auf der man Aussendungen 
beabsichtigt. Je nach dem wie die Zuteilung ist braucht man nix tun 
(ISM), muss einem bestimmten Personenkreis (Funkamateure) angehören oder 
braucht eine spezielle Zuteilung (BOS und der ganze Rest.)

Viele Grüße,
 Martin L.

Autor: frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke für die rasche antwort.

Gut zu wissen. Und wie ist es nun mit dem oben genannten IC nRF24Z1 oder 
ähnlichen ICs bei dennen man nur noch für die Antenne zuständig ist.
Dies ist ja ohne Spektrumanalyzer möglich und ohne teure HF ausrüstung.
Muss man in solch einen Fall auch einenen Personenkreise angehören oder 
besondere CE Richtlinien von einen Institut überprüfen lassen.

Danke

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du musst gar nix überprüfen lassen. Aber wenn du das verkaufen willst, 
musst du einen CE Aufkleber drauf machen, und versichern, dass das Gerät 
allen Bestimmungen, die einzuhalten sind, entspricht. Wenn ein Kunde 
dann ein Problem damit hat, oder schon im Voraus ein Protokoll sehen 
will, wie du genau die CE Prüfung gemacht hast, dann musst du das 
vorweisen. Wir haben uns auch mal erkundigt. Ein im ISM Band funkendes 
Gerät durch die CE Prüfung bei einem entsprechenden Dienstleiter zu 
bringen kostet etwa 10.000 bis 15.000 Euro, wenn alles gut geht. Wenn du 
es beim 1. mal nicht schaffst, wirds entsprechend teuer.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.