mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf ich finde den artikel von wittenstein irgendwie komisch!


Autor: Newsleserhier (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/Wittenstein-...

Ich zitiere mal aus dem Artikel oben!

"Weil die besonders gut verkaufen können?
Weil Frauen eine gute Sozialkompetenz haben und eine bestimmte Kompetenz 
im Gespräch mit Kunden."

Was meint er denn? Dicke pieps und schöne Augen? Ich fühle mich bei 
derlei Aussagen als Mann diskrimminiert. Als Mann vom Mann 
diskrimminiert, hahaha.

"Heute können sie ja einem Kunden nichts mehr aufs Auge drücken."

Aufs Auge drücken? Früher konnte man das oder was?
Hat er das so gemacht? Was meint der Mann?

"Sie müssen auf den Kunden zugehen, ihm zuhören und ihn verstehen, und 
da haben Frauen Vorteile."

Wie bitte??? Eine Frau kann also von Natur aus nen Kunden der zB. eine 
neue Paketsortieranlage kaufen will besser verstehen als ein Mann?

"Im Übrigen verhandele ich auch lieber mit einer Frau."

Noch sone komische Aussage, warum verhandelt er lieber mit einer Frau?
Weil die Mö*pieeps* grösser sind? Sexismus pur!

"Ich glaube, wenn wir mit den Augen einer Frau konstruieren würden, 
bekämen wir andere und womöglich bessere Lösungen."

Wie kommt der Herr denn zu der kühnen Behauptung? Ich denke wenn wir mit 
den Augen der Frau konstruieren würden, würde erst mal gar nichts 
funktionieren! Man muss sich doch nur mal angucken wie Frauen mit 
kleinen KFZ-Defekten oder einem IKEA-Schrank umgehen! Das ist einfach ne 
Frage der Veranlagung, Frauen sind keine Jaeger gewesen, sondern Sammler 
und Kindererzieher demzufolge ist die Tendenz zum strategischem Denken 
weniger ausgeprägt als bei Maennern. Ausserdem interessieren sich Frauen 
eher fuer rumpalaver, shoppen, beauty und soziales und nicht für 
Maschinen.

Also ich weiss nicht wie Ihr das seht, aber ich finde das ganze 
Interview extrem lollig. Der Mann hat einen Präsdidentenposten!!! Hallo? 
Von welcher
Sorte Gehirnschmalz wird eigentlich dieses Land gelenkt.
Ich bekomm Angst!

Mit freundlichen Grüßen!

Autor: Daniel D. (dida)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Wie bitte??? Eine Frau kann also von Natur aus nen Kunden der zB. eine
> neue Paketsortieranlage kaufen will besser verstehen als ein Mann?
...
> Wie kommt der Herr denn zu der kühnen Behauptung? Ich denke wenn wir mit
> den Augen der Frau konstruieren würden, würde erst mal gar nichts
> funktionieren! Man muss sich doch nur mal angucken wie Frauen mit
> kleinen KFZ-Defekten oder einem IKEA-Schrank umgehen! Das ist einfach ne
> Frage der Veranlagung, Frauen sind keine Jaeger gewesen, sondern Sammler
> und Kindererzieher demzufolge ist die Tendenz zum strategischem Denken
> weniger ausgeprägt als bei Maennern. Ausserdem interessieren sich Frauen
> eher fuer rumpalaver, shoppen, beauty und soziales und nicht für
> Maschinen.

Warum kann sie den Kunden, deiner Meinung nach, nicht verstehen?
Nicht ALLE Frauen sind so, wie du sie gerade darstellst.
Warum soll eine Frau nicht konstruieren? Ich kenne einige die diesen 
Beruf ausüben und teilweise mehr Ahnung von der Materie haben, als so 
manch einer ihrer Kollegen.
Beschwer dich nicht, dass der Text den du zitiert hast sexistisch ist, 
wenn du selbst keine hohe Meinung von Frauen & Technik hast.

Autor: Chris D. (myfairtux) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Newsleserhier schrieb:

> "Weil die besonders gut verkaufen können?
> Weil Frauen eine gute Sozialkompetenz haben und eine bestimmte Kompetenz
> im Gespräch mit Kunden."
> Was meint er denn? Dicke pieps und schöne Augen?

Weniger.
Das hängt einfach damit zusammen, dass, anders als uns Emanzipierer 
vermitteln möchten, Frauen und Männer eben doch verschieden sind.
Im Bereich der sozialen Kompetenz haben Frauen in der Regel deutliche 
Vorteile gegenüber Männern - und dazu gehört auch der Umgang mit Kunden.

> "Sie müssen auf den Kunden zugehen, ihm zuhören und ihn verstehen, und
> da haben Frauen Vorteile."
>
> Wie bitte??? Eine Frau kann also von Natur aus nen Kunden der zB. eine
> neue Paketsortieranlage kaufen will besser verstehen als ein Mann?

Das kann durchaus so sein.

> "Im Übrigen verhandele ich auch lieber mit einer Frau."
> Noch sone komische Aussage, warum verhandelt er lieber mit einer Frau?
> Weil die Mö*pieeps* grösser sind? Sexismus pur!

Nur weil Du Deine Augen nicht von weiblichen Kurven lassen kannst, gilt 
das noch lange nicht für andere.

> "Ich glaube, wenn wir mit den Augen einer Frau konstruieren würden,
> bekämen wir andere und womöglich bessere Lösungen."
>
> Wie kommt der Herr denn zu der kühnen Behauptung? Ich denke wenn wir mit
> den Augen der Frau konstruieren würden, würde erst mal gar nichts
> funktionieren! Man muss sich doch nur mal angucken wie Frauen mit
> kleinen KFZ-Defekten oder einem IKEA-Schrank umgehen! Das ist einfach ne
> Frage der Veranlagung, Frauen sind keine Jaeger gewesen, sondern Sammler
> und Kindererzieher demzufolge ist die Tendenz zum strategischem Denken
> weniger ausgeprägt als bei Maennern. Ausserdem interessieren sich Frauen
> eher fuer rumpalaver, shoppen, beauty und soziales und nicht für
> Maschinen.

Aha.

> Also ich weiss nicht wie Ihr das seht, aber ich finde das ganze
> Interview extrem lollig. Der Mann hat einen Präsdidentenposten!!! Hallo?
> Von welcher
> Sorte Gehirnschmalz wird eigentlich dieses Land gelenkt.
> Ich bekomm Angst!

Ich bekomme eher bei Deinem Beitrag Angst.

Aber das wird sich sicherlich ändern, wenn Du mal groß bist und dann 
vielleicht auch eine Freundin hast :-)

In diesem Sinne: schön lernen und keine Hausaufgaben abschreiben!

Chris D.

Autor: Jacek (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich kenne jetzt persönlich auch nur seeeeeeehr sehr wenige Frauen, 
die eine hohe technische Kompetenz aufweisen (Nun ja, die Interessen 
beim anderen Geschlecht sind nunmal tatsächlich anders verteilt...). 
Aber sie setzen sie als Frau auch konsequent ein, während ihre 
männlichen Kollegen manchmal darin ausarten, ihre Schw***** zu 
vergleichen.

Vor allem wenn ich für Klausuren an der Uni lerne, dann tue ich das 
gerne mit weiblichen Kommilitonen, da sie allgemein stärker 
pflichtgetrieben sind als die männlichen, wovon ich in Hinsicht auf 
Produktivität direkt profitiere.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man sollte sich nicht über Sexismus beschweren, wenn man selbst nicht 
ohne solche Vorurteile denkt ;)

Autor: Joe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Heute können sie ja einem Kunden nichts mehr aufs Auge drücken."

Aufs Auge drücken? Früher konnte man das oder was?
Hat er das so gemacht? Was meint der Mann?



HAHAHA! das ist doch alles schwachsinn. die ganze branche ist 
schwachsinn und die akteure sind alle grosse hirnis. lachhaft. gute 
nacht deutschland.

Autor: _Patrick_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Newsleserhier,
soll dein beitrag eine Glosse sein?

Joe,
>Aufs Auge drücken? Früher konnte man das oder was?
Ja!

Autor: pffft (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frauen haben ein Empathie Gehirn (=können sich gut in andere 
hineinversetzen).
Männer ein System Gehirn.

Hängt damit zusammen wie die beiden Gehirnhälften miteinander 
verschaltet sind.

Ausnahmen gibts auf beiden Seiten.

Quelle:
"Expedition ins Gehirn"

Autor: nicht so ernst nehmen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hätte gerne mehr Frauen gegenüber als Vertriebler gegenüber, dann 
könnte man auch mal ne schnelle nummer im Büro schieben, erhöht die 
Arbeitsmoral ;)

Autor: Anonym (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der einzige Gedanke/Hoffnung ist, dass die Frau bei einem Mann das 
"Zeug" besser an diesen bringt. Weshalb sei mal dahingestellt. Ein 
Mauerblümchen oder gar ne Hässlette hat Wittenstein garantiert nicht im 
Sinn.
Stehen auf beiden Seiten Frauen, dann ist das Resultat dasselbe wie Mann 
verhandelt mit Mann.

Autor: Gringo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Ergebnis könnte aber auch Zickenterror sein! Man weiss et nicht man 
weiss et nicht. Denke mal aber es is jedem klar das der Oberhaeuptling 
ne Menge duennes faselt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.