mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Elektor AVR ISP


Autor: Hannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forum,

hat jemand den USB-AVR-Programmer aus Elektor 08/2008 nachgebaut?

Meiner hier funktioniert zwar, jedoch bleibt bei ca. jeder 10.en 
Programmierung mein Rechner stehen.

Hatte das schon mal jemand?

Danke

Hannes

Autor: Vlad Tepesch (vlad_tepesch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich geh mal davon aus, dass die das getestet haben, bevor die das 
veröffentlichen -> wird wohl dein Fehler sein.

Also: alles nochmal checken. insbesondere auf kurzschlüsse bei den 
usb-spannungs-adern.
Eventuell schaltet dein rechner aus, wenn es aufgrund eines 
Wackelkontaktes oder so zu einem Kurzschluss in der USB-versorgung 
kommt.

Autor: Martin Z. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das liegt nicht am Aufbau.

Ich habe genau den gleichen Effekt, bei zwei unabhängig voneinander 
aufgebauten Platinen.

Ich vermute, die SW-USB taugt nichts.

Autor: Timo S. (kaffeetas)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
der Treiber im Paket das man sich von elektor.de runterladen kann ist 
von August 2007. Wenn man sich das changelog auf www.obdev.at anschaut 
ist seitdem viel verbessert worden tw. auch für Lange transfers (wie sie 
ja beim Programmieren vermutlich auftreten).
Scheint auch nur eine kopierte / geänderte Software vom AVRDoper zu 
sein.

Evtl läuft die aktuelle Software von AVR Doper nach ein paar 
Anpassungen.

Grüße
 Timo

Autor: Hannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Timo Schlaich:

Das habe ich auch schon gedacht und mit der neuen Version compiliert - 
leider unverändert.

Autor: kaffeetas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kenne jetzt das Layout nicht genau.
Mit Mega8 uns SW USB müßte sich doch auch die USBASP FW anpassen lassen. 
An deiner Stelle würd ich das mal ausprobieren, ob er sich dann noch 
immer aufhängt.
Mit welcher SW programmierst Du? Selbst wenn sich der Programmer 
aufhängt sollte sich die Software nach einem angemessenen Timeout mit 
aussagekräftiger Fehlermeldung beenden. Der Rechner sollte nicht 
"stehen" bleiben!

Grüße
 Timo

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.