mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Easyweb2 mit mspgcc


Autor: Peter Hanisch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat irgendjemand schon mal das Olimex Easyweb2-Board mit dem MSPGCC als
Webserver laufen lassen und könnte freundlicherweise die Quellen zur
Verfügung stellen ?

   Gruß Peter

Autor: Oliver Keller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibts schon fertig von den mspgcc Entwicklern:
http://cvs.sourceforge.net/viewcvs.py/mspgcc/examples/tcpip/
Aus dem CVS "examples" checkout bzw. Ordner.

Gruss,
oli

Autor: Peter Hanisch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank erst mal, Oli.

OK ich habe die Sourcen kompiliert und mit CSpy auf das Board geladen.

Der Ping auf 192.168.0.30 funzt auch.
HW-mässig sollte also alles OK sein.
Nur bekomme ich im Explorer die Webseite nicht angezeigt.
An der LED kann man die Anfrage sehen.
Die Einstellungen am PC sollten also auch OK sein.

Hat irgendjemand eine Idee ???

Gruß   Peter



PS

Ich bin wie folgt vorgegangen:

1. c:\mspgcc\bin\make   (original makefile)
2. c:\mspgcc\bin\msp430-objdump -DS easyweb > easyweb.lst
3. c:\mspgcc\bin\msp430-objcopy -O ihex easyweb easyweb.hex
4. mit CSpy übertragen

Autor: justme (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie rufst du die seite denn auf??

Autor: Peter Hanisch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mein Aufruf (der nicht funzt) ist:

http://192.168.0.30

ping 192.168.0.30 funktioniert einwandfrei.

Gruß
   Peter

Autor: Peter Hanisch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aber um noch mal auf das grundlegende Problem zurückzukommen.

>> Hat irgendjemand schon mal das Olimex Easyweb2-Board
>> mit dem MSPGCC alsWebserver laufen lassen und könnte
>> freundlicherweise die Quellen zur Verfügung stellen ?

Bis jetzt sieht es so aus als hätte keiner das Ding so richtig am
laufen !?!?

---- oder gibt es da draußen im Netz doch jemand ?? ----

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast Du schon mal mit einem Sniffer gecheckt, ob da überhaupt etwas
zurück kommt?
Z.B. mit ethereal?
Damit würde ich anfangen.

Autor: Peter Hanisch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo lieber Oliver , justme und Tom,

Jippieeeee ;-))

Yeah  Uhhhh   AAAAA

Es klappt.
Der Webserver läuft.
Die Idee mit dem Sniffer war gut.
Der Ping ist ja gelaufen aber beim HTTP hat der Webserver nach jeweils
unterschiedlich vielen Zeichen abgebrochen.
Kurz - das Netzteil war von der Magermilch-Krüppel-Sorte.
Der Elko konnte die kurze Ping-Antwort wohl noch verkraften, aber für
eine hanze Webseite ging ihm die Puste aus.
(CS8900A  --  Sponsored by Yellowstrom)

Vielen Dank EUCH für eure Mithilfe.

    Gruß   Peter

Autor: Björn Heitscheid (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

anscheinend habt ihr ja den easweb2 am laufen. Ich habe die Application
auch auf meinen easyweb3 geladen. Das Programm mußte ein wenig angepaßt
werden, wegen Zeigerarithmetik und so. Eigene IP habe ich vergeben, an
den Barricade-Router gepappt, DNS eingestellt und nix geht...Kein Ping
kommt an und nix..Also, kann mir jemand da mal helfen?

Grüße

Björn

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.