mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Messgerät Zulassen


Autor: Fragesteller008 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welche Vorschriften muss ich einhalten, wenn ich ein Messgerät bauen und 
verkaufen möchte? Diese Frage ist zwar theoretischer Natur, sollte aber 
praxisnah zu beantworten sein, oder?

Was ist mit Eichung/Kalibrierung?

Autor: Winfried (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Grundsätzlich wird da nichts vorgeschrieben sein, du kannst in den 
technischen Daten zum Messgerät ja die Abweichungen angeben und die 
dürfen auch +- 100% oder mehr sein. Wenn du aber eine Waage verkaufst, 
die für den Verkauf von Lebensmitteln zugelassen sein soll, muss die 
geeicht sein und muss bestimmte Maximalabweichungen unterschreiten.

Autor: Prinzipienreiter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1) Gewerbe Anmelden
2) Gerät braucht CE kennzeichen (ud somit werden EMV Prüfungen fällig)
3) WEEE beachten (elektronikschrott)

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
-Mal beim Eichamt erkundigen,
-DIN, EN usw. ...
-Betriebssicherheit gewährleisten

Autor: ::: (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>...Vorschriften .. einhalten .. Messgerät bauen und verkaufen
>...Diese Frage ist zwar theoretischer Natur

Die Frage ist genau so reel wie die Durchfuehrung. Wichtig sind die EMV 
und Sicherheitsvorschriften. EMV beinhaltet Aussendung von und 
Empfindlichkeit auf elektromagnetische Strahlung und auch 
Leitungsgebunden. Sicherheit bedeutet Personengefaerdung beim Eintreten 
von Fehlerfaellen und sobald es um Netz geht auch um Personengefaerdung 
von Strom. Ein Geraet mit Netzanschluss laesst man besser sein.

Autor: Prüfer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Fragesteller008
Schon mal einen Blick ins GPSG [http://bundesrecht.juris.de/gpsg/] 
geworfen ?
Für "elektrische Betriebsmittel zur Verwendung bei einer Nennspannung 
zwischen 50 und 1000 V für Wechselstrom und zwischen 75 und 1500 V für 
Gleichstrom" gilt die Richtlinie 2006/95/EG (Niederspannungsrichtlinie), 
deren Umsetzung in deutsches Recht das o.g. GPSG ist.
Für "Betriebsmittel, die elektromagnetische Störungen verursachen können 
oder deren Betrieb durch elektromagnetische Störungen beeinträchtigt 
werden kann" gilt die Richtlinie 2004/108/EG (Elektromagnetische 
Verträglichkeit), deren Umsetzung in deutsches Recht das EMVG (Gesetz 
über die elektromagnetische Verträglichkeit von Betriebsmitteln) ist 
[http://bundesrecht.juris.de/emvbg/].
Übrigens, zwischen zulassen und 'in Verkehr bringen' (was Du ja 
wahrscheinlich machen willst) gibt es schon einen großen Unterschied. 
Sollte Dein 'Produkt' kein medizinisch-, laser- oder 
sicherheitstechnisches Betriebsmittel sein so ist es nicht prüfpflichtig 
(s. auch relevante Richtlinien).
Ich hoffe, dass hilft ein Stück weiter.

Autor: Horst (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hängt vom Messgerät, vom Verwendungszweck und von der zulässigen 
Verwendungsumgebung ab.

In explosionsgefährdeten Umgebungen gelten andere Anforderungen und 
Vorschriften als in einem Operationssaal oder im Haushalt.

Ein Lineal braucht keine EMV. Ein Spektrumanalyzer, der ständig das 
Fernsehprogramm anzeigt, wäre selbst ohne entsprechende Vorschriften 
sinnlos.

Gegenfrage: Ich habe hier einen Nagel. Ist der groß genug?

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Zollstock(Gliedermassstab) braucht auch keine EVM Messung, eventuell 
erstmal die art des Messgerätes beschreiben.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.