mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Besonderheiten der Compiler


Autor: justme (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie aufwendig ist ein Wechsel von z.B. Codevision auf Avr-Gcc??

Habe eigentlich alle möglichen Compiler mal ausprobiert, aber die
meisten finde ich eher schlecht. Habe jetzt eine Weile Codevision mal
ausprobiert, aber zu einem richtigen Ergebnis kommt man mit den Demos
ja irgendwie nicht. Und bevor ich mich jetzt noch länger rumärgern muß
will ich lieber gleich zu AVR-Gcc wechseln, weil mir die anderen
einfach zu teuer sind.

Wie Kompatibel ist der Quellcode von Codevison und AVR-Gcc??
Ich habe bis jetzt nur die DELAY, STDIO includiert...
STDIO sollte glaub ich überall vorhanden sein, aber die delays?
Kann ich 1:1 so weitermachen oder muß ich irgendwelche besonderheiten
bei Gcc beachten??

Autor: Malte Marwedel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
delay.h enthält bei winavr bisher die funktionen:
_delay_loop_1(uint8_t __count) und _delay_loop_2(uint16_t __count) bei
beiden kann die Dauer des Delays in Takten angegeben werden.
Am Ende der Datei steht noch:
/* TODO: macros to allow specifying delays directly in microseconds
   (with MCU clock frequency defined by the user).  With constant
   delays, all floating point math would be done at compile time.  */

Villeicht findest du die noch fehlenden Funktionen in der Codesammlung.

Autor: Jörg Wunsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die stdio-Implementierung ist sicher auch recht verschieden, sofern
man aus stdio nicht gerade nur sprintf() benötigt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.