mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PIC 32: DMA Verständnisfrage


Autor: uwlu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen!

Seit Tagen kämpfe ich mit dem DMA-Modul von PIC32. Ich bin gerade dabei 
die Data Sheet und Manual References zum dritten Mal zu lesen. Schon 
klar, für was das Ding gedacht ist. Bloß wann ein Einsatz des DMA und in 
welchem Modus zweckmäßig ist, kann ich immer noch nicht verstehen. Z.B. 
ich habe folgende Aufgabe. Alle 16 ADC-Kanäle sollen periodisch 
abgefragt werden. Sage ich mal mit 10 ms. Danach kommt eine 
Signalverarbeitungsroutine. Zum Schluß sollen die verarbeiteten Daten 
über UART zum PC geschick werden. Wenn ich z.B. diese Signalverarbeitung 
dazwischen nicht hätte, hätte ich gesagt, dass es ein idealer Fall für 
DMA-Einsatz wäre. Was soll ich denn machen, wenn ich die 
Signalverarbeitung drinnen habe? Wenn ein Einsatz des DMA in diesem Fall 
denkbar wäre, in welchem Modus soll dann das Modul-Basic Transfer, 
Pattern Matching oder Channel Chaining betrieben werden?

Danke!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.