mikrocontroller.net

Forum: /dev/null Känguru Toilette


Autor: hudi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe eine etwas spezielle Frage,
was passiert, wenn ein kleines Känguru im Beutel seiner Mutter mal für 
kleine Kängurus muss??? Wenn es immer da reinmachen würde, wäre der 
Beutel ja zimlich schnell voll;)???
liebe Grüsse

: Verschoben durch Moderator
Autor: Stammgast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht fragst du mal im Känguruh-Forum oder ein Känguruh 
höchstdaselbst?

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gute Frage...

Die genaue Antwort kenne ich zwar auch nicht, aber bei kleinen Jungen, 
die den Beutel noch nicht verlassen können, wirds wohl so ähnlich 
funktionieren, wie bei Plazentatieren: die Ausscheidungen bleiben dort, 
wo der Däumling sie fallen läßt und werden dann letztlich vom Muttertier 
resobiert.

Allerdings fällt da so gut wie nichts an, weil die Ernährnung frei von 
Ballaststoffen ist.

Aber allemal interessant: http://de.wikipedia.org/wiki/Kängurus

Die Viecher haben zwei Uteri und zwei Geburtskanäle. Die winzigen (0,75 
g) neugeborenen Jungen finden selbst den Weg vom Geburtskanal in den 
Beutel.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.