mikrocontroller.net

Forum: Markt DCF-Uhr Baustein für Nixie


Autor: dl6mdi (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bastelding. TMP86FH47 als Uhrenbaustein mit DCF77-Eingang. Ausgänge für 
6xBCD (Std Min Sek) oder LCD-Modul (8 Bit parallel) Zeit und Datum. Ohne 
DCF läuft die Uhr mit Quarz. Es werden extern ein 16MHz und ein 32kHz 
Quarz, mit Kondensatoren benötigt. 44-poliges SMD-Gehäuse (0,8mm). Auf 
Wunsch wird dieser Baustein auf einer kleinen Platine mit 2,54mm 
Anschlüssen eingestellt. Quelltext mit Unterstützung  ist ebenfalls 
käuflich. Spannungsversorgung 3....5 Volt,  je nach Betribsart ca. 1mA .

hätte diesen Baustein gerne in E-Bay eingestellt, ging aber nicht. Auch 
egal.

für den Baustein dachte ich so an 5,--Euro

Autor: Link zu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nur für spätere Verkäufe:
-Das Bild ist denkbar schlecht gemacht, gefühlte 95% des Fotos haben
 nichts mit Produkt zutun, sondern zeigen (vermutlich) deine weiße
 Tischplatte, die aber wirklich schick ist.
-Das zu verkaufende Produkt selbst ist de facto nicht zu erkennen. Das
 Foto ist einfach nur unscharf und man kann nichtmal den Namen des IC-
 Herstellers lesen oder die Anzahl der Beinchen zählen.

Autor: Cardi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dl6mdi schrieb:
>Auch egal.

Stimmt. Uns auch. Da werfen wir die 5,- € lieber gleich aus dem 
Fenster... :(

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

mich verwiirt mehr das "Nixie" im Betreff...
Da 74141 und kompatible inzwischen ziemlich rar geworden sind (hat noch 
jemand günstig! welche???) ;-) und LCD-Module mit Nixie wenig am Hut 
haben,
hätte man statt der 6xBCD und dem LCD-Port lieber noch 7-Segment 
Multiplex einbauen sollen.

Naja, programmier ich mir dann wohl lieber selbst in einen AVR, wenn ich 
es brauche.

PS: bei ebay ging nicht?
Chip zu klein?

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klarer Fall für Bildformate ;-)

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

sch*** Vorlage...
Hab hier nur Irfanview zur Hand.

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: Monoton (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Bild ist jetzt ein Scherz, oder?
Da ist ja noch weniger zu sehen als im ersten Posting.

Autor: Marko B. (glagnar)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> 95% des Fotos haben nichts mit Produkt zutun, sondern zeigen
> (vermutlich) eine weiße Tischplatte, die aber wirklich schick ist

Fuer mich sieht das eher nach Keramikfliesen aus :)

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Monoton schrieb:
> Das Bild ist jetzt ein Scherz, oder?
> Da ist ja noch weniger zu sehen als im ersten Posting.

natürlich ist das ein Scharz.
Ist doch nur ein vergrößerter Ausschnitt vom Bild des Posters...

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: Hannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...was will der Thread Ersteller eigentlich? diesen chip anbieten, oder 
kaufen?

Man, es ist schon schwierig einen vollständigen Satz zu Formulieren.

H.

Autor: Иван S. (ivan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dl6mdi schrieb:
> Bastelding. TMP86FH47 als Uhrenbaustein mit DCF77-Eingang.

Hallo, ist das der TMP von Toshiba?

> Ausgänge für 6xBCD (Std Min Sek) oder LCD-Modul (8 Bit parallel) Zeit und
> Datum. Ohne DCF läuft die Uhr mit Quarz.

Haben will!

> Quelltext mit Unterstützung  ist ebenfalls käuflich.

Was würde der Quelltext kosten? Und welche Sprache?

> für den Baustein dachte ich so an 5,--Euro

Ich melde schon mal mein Interesse an, habe aber zur Zeit kein Geld. 
Falls er in einer Woche noch zu haben ist, würde ich ihn gerne nehmen.

PS: Schoen zu sehen, daß hier jemand mit Toshibas 870ern arbeitet.

Iwan, 870er-Fan

Autor: dl6mdi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
möchte einen Teil Ihrer Fragen beantworten. Sprache= Assembler im 
Startup, Software kaufen wäre umsont (kleiner Scherz).
haben Sie denn so ein TOPAS Starter Kit mit dem 47'er drauf. Könnte 
Ihnen das Programm von einem Vorläufer, aber mit DCF77-Auswertung (für 
Private Zwecke) überlassen. Habe allerdings auf meiner TOPAS-Platine die 
LCD-Anzeige auf 8-Bit-Datenbus umgebaut.

mfG Josef Huber

Autor: Pete K. (pete77)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast ihn ja doch bei ebay eingestellt (und sogar mit dem gleichen Bild).

Autor: Иван S. (ivan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dl6mdi schrieb:
> möchte einen Teil Ihrer Fragen beantworten. Sprache= Assembler im
> Startup, Software kaufen wäre umsont (kleiner Scherz).

Na dann nehm' ich ihn.

> haben Sie denn so ein TOPAS Starter Kit mit dem 47'er drauf.

Noch nicht, aber nächsten Monat krieg ich auch ein TOPAS :-)

> Könnte Ihnen das Programm von einem Vorläufer, aber mit DCF77-Auswertung
> (für Private Zwecke) überlassen.

Sehr gut.

> Habe allerdings auf meiner TOPAS-Platine die LCD-Anzeige auf 8-Bit-
> Datenbus umgebaut.

Macht nichts, mihr gehts eher um den DCF-Teil.

> mfG Josef Huber

Gruß zurück. Maile mir bitte deine Kontaktdaten.

Autor: Иван S. (ivan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie gesagt, ich hätte sehr großes Interesse. Bitte melde Dich.

Autor: lach (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> ...was will der Thread Ersteller eigentlich? diesen chip anbieten, oder
> kaufen?

Er will den Chip  anbieten/verkaufen. Das steht doch eindeutig in seinem 
Text:

| hätte diesen Baustein gerne in E-Bay eingestellt, ging aber nicht.

> Man, es ist schon schwierig einen vollständigen Satz zu Formulieren.

Ja. Und dann noch fehlerfrei. Warum schreibst du "formulieren" groß.


P.S.
Ja der Thread ist uralt.

Autor: hydchopas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Knallerbsen! :))

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.