mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Schaltplan gesucht für universellen Spannungswandler Step-up-Step-down 3V - 20V, >1A


Autor: Markus F (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich suche einen Schaltplan, nach dem ich folgendes Gerät zusammenlöten 
kann:
[Ich würde mich freuen, wenn der möglichst komplett wäre, da sich meine 
Elektronik-Kenntnisse aufs Bauteilebestellen, Kabel abisolieren und 
Löten beschränken. ;-)]

Spannungswandler;
Eingangsspannung: ca. 3,7 - ca. 20V (LiIon-Zellen, Akkupacks, 
Auto-Zigarettenanzünder, Laptop-Netzteil,...)
- Ausgangsspannung: schaltbar auf 3V, 5V, 6V, 12V (Fahrrad-Lichter, PDA, 
Nintendo, Video-Kamera, Akku-Lader, ...)
- Strom ausgangsseitig ca. 1A, gerne mehr
- Mobil einsetzbar (Fahrrad, Auto, zu Fuß, ...)

Hat jemand einen Schaltplan oder kann mir eine Quelle dafür nennen?


Vielen Dank schonmal im Voraus.

P.S.: Es gibt so was ähnliches bei ELV, 45 Euro fand ich aber etwas 
teuer...
http://www.elv.de/Universal-Step-up-Step-down-Span...

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Billiger wirst du mit einem Selbstbau aber kaum werden, eher teurer

Autor: Reinhard Kern (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Markus F schrieb:
> P.S.: Es gibt so was ähnliches bei ELV, 45 Euro fand ich aber etwas
> teuer...

Hallo,

kombinierte Setup/Stepdown-Wandler sind nichts triviales, der Preis ist 
völlig i.O.

Du kannst höchstens warten, bis es Spannungswandler zum kostenlosen 
Download gibt.

Gruss Reinhard

Autor: Ulli B. (ulli-b)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Markus,

klicke auf Deinen eigenen Link bei ELV und lade Dir die Bauanleitung 
runter. Da drin ist auch der Schaltplan, Stückliste und sogar noch alle 
Berechungen und Hinweise welche Du brauchst.

Doch wie "Gast" schon geschrieben hat: Lade nicht nur die Bauanleitung 
bei ELV sondern kauf Dir bei ELV den Bausatz. Billiger und problemloser 
bekommst Du es nicht.

MfG
Ulli

Autor: Markus F (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Ulli:
> klicke auf Deinen eigenen Link bei ELV und lade Dir die Bauanleitung
> runter. Da drin ist auch der Schaltplan, Stückliste und sogar noch alle
> Berechungen und Hinweise welche Du brauchst.

Danke für den Tip.
Die ELV-Lösung paßt nicht ganz.
Sie braucht aber min. 7V Eingangsspannung, ich hätte mir weniger 
gewünscht.
Dafür kann sie bis zu 5A, die brauche ich aber nicht.

@All:
Danke für die schnellen Antworten.

--
Gruß
Markus

Autor: Markus F (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... hat noch jemand eine Idee?

--
Danke und Gruß
Markus

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde empfehlen, bei den üblichen Verdächtigen (Linear, Maxim, 
National...) die parametrische Suche zu verwenden. Die haben auf Ihren 
Internetseiten Auswahltabellen, anhand derer man interaktiv Schaltregler 
für bestimmte Anwendungen finden kann. Einfach bis auf die gewünschte 
Produktkategorie durchklicken und dann anhand von Kriterien eingrenzen. 
Dann die Datenblätter lesen, und sehen, ob die gewünscchte Konfiguration 
möglich ist. Verfügbarkeit nicht vernachlässigen.
Ich habe gerade für eine andere Anwendung (reiner Step-Up) den LT1071 
beim Wickel. Vielleicht wäre das schon was.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.