mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software 16 Pin Postenstecker auf 15pol-Sub-D (Advantech PCM 9574)


Autor: ErBa (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe ein recht altes EBX Mainboard (schätzungsweise 6 Jahre) von 
Advantech im Schrank wiedergefunden. Die Bezeichnung lautet PCM 9574. 
Ich habe dieses soweit zum laufen gebracht. Leider musste ich die 
Grafikkarte im Moment zusätzlich stecken, weil ich den passenden Adapter 
für die Monitoransteuerung nicht mehr habe. Ich würde also gerne das 
Signal von dem Onboard 16 Pin Postenstecker auf ein 15pol-Sub-D 
CRT-Ausgang übertragen. Laut Advantech ist die Pinbelegung folgende: 1 
RED, 2 DDC power,3 GREEN, 4 SIGNAL GND, 5 BLUE, 6 N/C, 7 N/C, 8 DDC_DAT, 
9 SIGNAL GND, 10 H-SYNC, 11 Signal GND, 12 V-SYNC, 13 Signal GND, 14 
N/C, 15 Signal GND, 16 Chassis GND. Nun habe ich versucht die 
Verknüpfungen selber zusammen zu bekommen aber bin leider gescheitert :( 
. Meine Überlegung war folgende: 1->1; 2->?(12); 3->2; 4->5; 5->3; 
6->?(15); 7->N/C; 8->N/C; 9->10; 10->13; 11->6; 12->14; 13->7; 14->N/C; 
15->8; 16->N/C . Die erste Nummer stellt den Pin in dem Postenstecker da 
und die zweite Nummer stellt den den Anschluss in dem 15pol-Sub-D 
Anschluss da. Ich habe meine Kenntnisse von dieser Seite bezogen: 
http://support.dell.com/support/edocs/systems/ins6... 
. Falls mir jemand helfen kann mein Problem zu lösen wäre ich ihm sehr 
dankbar.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
DDC wird nicht funktionieren, da das Signal DDC_CLK an Deinem Board 
fehlt. Das ist aber nicht zwingend nötig, da VGA-Graphikkarten auch ohne 
diese Leitungen ein Videosignal ausgeben. Allerdings muss man in diesem 
Fall das Videotiming manuell konfigurieren, aber das hat man früher zur 
Zeit der Röhrenkübel mit BNC-Anschlüssen auch so gehandhabt.

 1 RED         1
 2 DDC power
 3 GREEN       2
 4 SIGNAL GND  6
 5 BLUE        3
 6 N/C
 7 N/C
 8 DDC_DAT
 9 SIGNAL GND  7
10 H-SYNC      13
11 Signal GND  8
12 V-SYNC      14
13 Signal GND  9
14 N/C
15 Signal GND  10
16 Chassis GND


Von den weggelassenen DDC-Signalen abgesehen entspricht das dem, was Du 
auseinanderklabüsert hast.
Das sollte so funktionieren.

Autor: ErBa (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die schnelle Antwort. Ich habe bis ebend rumgewerkelt. Leider 
ohne Erfolg. Wenn ich das Board anschalte geschieht leider keine Ausgabe 
auf dem Monitor. Darum habe ich mich nochmal auf der Homepage von 
Advantech schlau gemacht und tatsächlich noch ein zweites Manual 
gefunden. Hier sind die Massen anders angeordnet, was ja eigentlich egal 
sein dürfte. Außerdem habe ich noch die Entdeckung gemacht, dass auf Pin 
6 doch eine DDC_CLK vorhanden ist. Dafür wird hier auf Pin 8: N/C 
angezeigt. Advantech scheint sich mit dem DDC selbst nicht ganz im 
klaren gewesen zu sein. 2 Manuals mit 2 unterschiedlichen Angaben finde 
ich ziemlich schwach. Nun habe ich mir mal die Mühe gemacht und die 
Spannung über Pin8 gemessen: 4,9V . Hier also nochmal die neue 
Konfiguration:

1 RED
2 DDC_DA7
3 GREEN
4 SIGNAL GND
5 BLUE
6 DDC_CLK
7 N/C
8 N/C
9 SIGNAL GND
10 H-SYNC
11 CHASSIS GND
12 V-SYNC
13 CHASSIS GND
14 N/C
15 CHASSIS GND
16 N/C

Meine Quellen sind hier zu finden: 
http://support.advantech.com.tw/Support/DownloadSe... 
, falls jemand dort etwas nachschlagen möchte. Da ich zum Thema 
"Videotiming manuell konfigurieren" noch garnichts weiß, wäre es gut, 
wenn ich eine DDC-basierende Lösung finden könnte. Ich bedanke mich 
schonmal im voraus für die Hilfe.

MfG
ErBa

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.