mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Atmega8 B6C Steuerimpulsgenerierung


Autor: Heiner K. (heiner_nhs)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute,

folgendes Problem bzw. Aufgabenstellung. Ich bin momentan dabei eine 
gesteuerte B6C Brücke mit Thyristoren aufzubauen bzw. auszulegen.

Momentan bin ich dabei mir eine Lösung für die Impulsgenerierung zu 
überlegen. Dabei hatte ich gedacht, ich erzeuge die Impulse mit hilfe 
eines Atmega's.

Nun zu meinem Problem bei dem Atmega:
Ich hab zwar ein bisschen Ahnung vom programmieren aber ich komme bei 
meinem C-Code für den Atmega8 nicht weiter.
Schaut euch mal den Code im Anhang an. Irgendwas passt da nicht so ganz 
mit den Timern und der Frequenz die sie rausgeben sollten.
Eigentlich sollte der 16Bit timer eine Frequenz von 25Hz an einer 
LED-Anzeigen.
Desweiteren werden komischer Weise nicht alle zündimpulse an den 
Ausgängen gelegt und es kommt zu sporadischen verschiebungden der 
Impulse. Habe mir diese am Oszi angeschaut.

Hab es auch schön auskommentiert:-)

Wäre über ein paar tipps und anregungen sehr dankbar.

Autor: Heiner K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hat sich schon wer mein problem angeschaut ?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.