mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. externe clock beim MachXO


Autor: Lara (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

kann ich an das MachXO Mini Development Kit eine externe clock anlegen? 
Und wenn ja wie geht das?
Habe momentan als input oszill_CLK die 25 MHz ist (vom Baustein) und um 
eine Clock von 1.25 MHz zu bekommen zähle ich die positiven 
Flankenanstiege von oszill_CLK un generiere mir so meine neue clock. Der 
Eingang des Bausteins ist ein Sigma-Delta-Modulator, der auch eine clock 
hat. Kann ich diese clock benutzen und von außen an einen Pin anlegen 
und wie muss ich dann den Programmcode ändern? Dann brauch ich doch 
oszill_clock und das Zählen der Flankenanstiege nicht mehr, oder?

Danke für die Hilfe!

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Lara (Gast)

>kann ich an das MachXO Mini Development Kit eine externe clock anlegen?

Nöö, aber vielleicht ein Taktsignal.

>eine Clock von 1.25 MHz zu bekommen zähle ich die positiven

Kauf dich mal Duden!

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> kann ich an das MachXO Mini Development Kit eine externe clock anlegen?
Ja.
Schön wäre ein Takt am Pin 55 oder 58 des FPGAs. Auf dem Eval-Board sind 
das die Signale Addr_2 und Addr_5, zu finden am U8/14 und U8/3.

> Der Eingang des Bausteins ist ein Sigma-Delta-Modulator, der auch eine
> clock hat.
Du willst also sagen, dass an dem FPGA ein Bauteil angeschlossen ist, 
dessen Takt du verwenden willst.

> Kann ich diese clock benutzen und von außen an einen Pin anlegen
Ja. Siehe oben.

> und wie muss ich dann den Programmcode ändern? Dann brauch ich doch
> oszill_clock und das Zählen der Flankenanstiege nicht mehr, oder?
Das kannst nur du selber wissen... :-/


BTW:
> eine clock
Clock = Takt --> einen Takt = einen Clock

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.