mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Dimensionierung eines PowerMOSFET


Autor: Mille (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte eine Pumpe mit einem Low-Side PowerMOSFET ansteuern.
Die Ansteuerung der Pumpe hat dabei folgendes Stromprofil (Attachment).
Am Anfang geht der Strom auf ungefähr 12A, dann bleibt er getaktet bei 
ungefähr 6A (Schaltfrequenz: ~2.5kHz). Dieses Ansteuerungsprofil 
wiederholt sich alle 20ms.

Ich würde gerne einen intelligenten PowerMOSFET (z.B. Infineon HITFET) 
mit OverCurrent-Protection, Overtemperature,... einsetzen.
Auf welchen Stromwert dimensioniere ich nun den MOSFET? Meist sind die 
"Continuous Drain Currents" bei verschiedenen Tamb und C°/W angegeben?

Kann mir jemand ein Typ empfehlen?

lg mille

Autor: Mille (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Noch eine Frage zu dieser Thematik:
Was ist der unterschied zwischen "Nominal load current" und "ISO load 
current"?

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> HITFET

So viel Auswahl hast du da ja nicht.
http://www.infineon.com/cms/de/product/channel.htm...
Da die Dinger bei Überstrom begrenzen, musst du einen nehmen, der erst 
oberhalb der 12A begrenzt: BTS240, 244, 247, 282, keiner in TO220-3.

Ich halte die Dinger für überflüssig, ein IRFZ34 und gut is.

> ISO 10483

Automotove Anforderungen, etwas härter als für normale Technik, aber 
ziemliche Lobbyarbeit.

Autor: Alex Schmidt (alex_muc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mille schrieb:
> Hallo,
>
> ich möchte eine Pumpe mit einem Low-Side PowerMOSFET ansteuern.
> Die Ansteuerung der Pumpe hat dabei folgendes Stromprofil (Attachment).
> Am Anfang geht der Strom auf ungefähr 12A, dann bleibt er getaktet bei
> ungefähr 6A (Schaltfrequenz: ~2.5kHz). Dieses Ansteuerungsprofil
> wiederholt sich alle 20ms.
>
> Ich würde gerne einen intelligenten PowerMOSFET (z.B. Infineon HITFET)
> mit OverCurrent-Protection, Overtemperature,... einsetzen.
> Auf welchen Stromwert dimensioniere ich nun den MOSFET? Meist sind die
> "Continuous Drain Currents" bei verschiedenen Tamb und C°/W angegeben?
>
> Kann mir jemand ein Typ empfehlen?
>
> lg mille

Klingt nach WAPU :)

Geh mal auf 
http://www.infineon.com/cms/en/product/channel.htm...
da kannst Du oben alles selektieren........also Ilim>12A, Inom~6A
Ich würde aus der Hüfte geschossen mal den BTS141 ausprobieren, ist ROHS 
konform und liegt grob in der Näher Deiner Anforderungen. Wenn Dein Ilim 
genau sein muss, dann BTS3134

Ciao,

Alex

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.