mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik STK600 in Betrieb nehmen


Autor: Torsten O. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich habe eben mein neues STK600 ausgepackt und angeschlossen. 
Jetzt will ich mit dem Board einen ATMega48 programmieren, das mit den 
verschiedenen Platinen habe ich nun schon herausgefunden. Jetzt sagt mir 
AVR Studio, dass ich am ISP Port was anstecken soll. Den habe ich auch 
gefunden, also das Kabel dort rein. Aber wo stecke ich das andere Ende 
des Kabels hin?

Vielen Dank im voraus


lg Torsten

Autor: Marius Wensing (mw1987)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt auf dem STK600 direkt neben der Routing-/Socketcard die 
Pin-Header... Du musst einfach nur die beiden 6-poligen Header 
verbinden. Aber das sollte auch in der STK600-Hilfe beschrieben sein.

MfG
Marius

Autor: Torsten O. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Okay, habe mal in der Anleitung nachgeschaut. Das Kabel habe ich an die 
ISP-Pins angeklemmt. Die Spannung habe ich auf 5V festgelegt, wenn ich 
jetzt aber testweise mal den IC löschen will kommt im Statusfenster eine 
Meldung, dass er nicht in den "Programmiermodus" gehen kann. Was muss 
ich denn noch beachten?

lg Torsten

Autor: Torsten O. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bekomme auch eine Fehlermeldung, dass es einen Kurzschluss bei dem 
ISP-Connector gäbe (MOSI und SCK)? Kann damit jemand etwas anfangen?

lg Torsten

Autor: Torsten O. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dieses Problem hat sich gelöst, programmieren kann ich trotzdem nicht.

lg Torsten

Autor: qwertz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

hast Du mal versucht das Board zu updaten?

Wie das geht steht hier: 
Beitrag "Re: STK600 Status-LED Fehler (erstes von vielen Symptomen)"

Gruß
qwertz

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast Du die richtige Routingkarte verwendet? Ist der RESET-Jumper drauf?

Autor: Torsten O. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, das Update habe ich gleich beim ersten Start gemacht. Hat auch super 
funktioniert, ohne Fehler. Der Reset-Jumper steckt, den Jumper AREF0 
habe ich abgezogen.

lg Torsten

Autor: Torsten O. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach so, als Routingcard habe ich die RC028M-6 genommen.

lg Torsten

Autor: qwertz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Muss der AREF0 nich drauf bleiben und nur bei bestimmten Devices gezogen 
werden?


Der Mega48 benutzt ne andere Routingcard als hier:

http://support.atmel.no/knowledgebase/avr32studioh...

beschrieben.


Gruß
qwertz

Autor: Torsten O. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
AVR-Studio sagt mir in der Information des Programmierfensters folgendes 
:

(1) Routing and socket card :   STK600-RC028M-6 + STK600-DIP
(2) Routing and socket card :   STK600-RC032M-29 + STK600-TQFP32
or
MCU card:       <not available>

Ich kann auch nicht die Fuses lesen, wie mir scheint funktioniert 
lediglich die Kommunikation zwischen Laptop und STK600, aber nicht 
zwischen Laptop und aufgestecktem Controller.


lg Torsten

Autor: Torsten O. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ah, ich habe den Fehler gefunden. Wenn man an den Frequenzen ein 
bisschen rumspielt und den Takt des µC's auf 1MHz stellt funktioniert es 
(unter Vorraussetzung der richtigen ISP-Frequenz).

Vielen Dank für eure Hilfe


lg Torsten

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach die ISP-Frequenz war´s... Watt´n alter Hut ;-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.