mikrocontroller.net

Forum: Offtopic DigiKey-Bestellung Vorauskasse - Problem Kontonummer


Autor: Иван S. (ivan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe soeben meine erste Bestellung bei DigiKey aufgegeben, als 
Zahlungsart habe ich dabei Vorauskasse gewählt. Ich habe auch eine 
Bestätigungsmail erhalten, leider ist keine Kontonummer dabei. Auch auf 
der Website von DigiKey konnte ich keine Kontonummer finden.

Bin ich blind, oder muß man dort wirklich erst anrufen?

Iwan

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab auch gerade das Problem.

Vor einem Jahr hatte ich von DigiKey irgendwie ein PDF namens 
wiretransfer.pdf bekommen, da steht eine Kontonummer der Dresdner Bank 
drin. Das hat damals auch problemlos funktioniert. Inzwischen ist die 
Dresdner in der Commerzbank aufgegangen, deshalb weiß ich nicht, ob die 
alte Kontonummer noch gilt.
Der IBAN-Rechner bestätigt nur die Prüfsumme.

Auf den Seiten von DigiKey gibts dazu genau nichts.

Mal sehen was die e-mail-Anfrage ergibt.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nachträglich Bild anhängen geht wohl nicht...

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sowohl Kontonummern als auch die Bankleitzahlen von Konten der Dresdner 
Bank sind beibehalten worden, daher sollte eine Überweisung nach wie 
vor funktionieren.

Sicherheitshalber solltest Du natürlich nachfragen, nicht daß das Geld 
auf dem Konto von Tante Erna landet.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja hab per e-mail nachgefragt, Antwort ist da, die Kontonummer und BLZ 
gilt immer noch. Tante Erna sitzt also noch an den Wasserfällen des 
Diebesflusses (Thief River Falls).

Schade, Digikey erhält die Überweisung erst nächste Woche, die Sparkasse 
hat jetzt Wochenende. Meine Bestellung wird wohl frühestens Ende 
nächster Woche kommen. Das Material wird nur 10 Tage reserviert.

Dass die so ein Geheimnis um die Vorkassebezahlung machen wundert mich 
schon.

Die hatten noch den QFM-TRX1 (aber auch nur noch 7 Stück), das ist quasi 
der RFM12 für 2,4 GHz mit CC2500. Bei Farnell ist er ausverkauft, letzte 
Woche gabs noch ein paar. RS hat sie auch noch.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nachtrag: Jetzt ist auch das aktuelle PDF gekommen, mit zwei Änderungen 
gegenüber letztem Jahr. Statt Dresdner heißt es jetzt Commerzbank und 
obendrüber steht jetzt "confidential". Die haben tatsächlich 
Befürchtungen, dass jemand mit der Kontonummer Schindluder treiben 
könnte.

Also wer bei DigiKey einkaufen will, sollte sich das aktuelle PDF 
schicken lassen, die englische Bezeichnung für die Vorkasse oder 
Vorauskasse ist hier "wire transfer".

Für die Überweisung braucht man nur die Kontonummer und Bankleitzahl, 
letztere steht im PDF nicht ausdrücklich drin, ist aber in der 
IBAN-Nummer enthalten.

Bei Erhalt kassiert der Paketdienst noch die Mehrwertsteuer, also Geld 
bereithalten.

Der Verlauf der Reise kann im Internet verfolgt werden, dazu schickt 
DigiKey eine URL mit Codenummer. Bis zur Ankunft auf einem deutschen 
Flughafen funktioniert das sehr schön, hierzulande sind wir noch nicht 
soweit.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.