mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs 62256 RAM Baustein am ATmega128


Autor: Steffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte einen 62256 RAM Baustein an einem ATmega128 anschließen, nur
weis ich noch nicht so richtig wie... kann mir jemand sagen wie ich das
machen?

Danke Steffen

Autor: Christof Krüger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wo liegt das Problem? Verkabelung? Seite 26 im Datenblatt.

Autor: Steffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das problem liegt darin, das ich noch keine gescheite doku gefunden habe
wie ich das ding verkabel

Autor: Steffen (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich hab mich warscheinlich etwas doof ausgedrückt, ich möchte an einen
ATmega128 zusätzlich noch einen RAM anschließen, derzeit ist nur ein
SJA1000 dran s.Bild. Nur mit den Anschlüssen des 62256 komm ich nicht
so richtig klar.

Autor: Christof Krüger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm? Was verstehst du denn nicht? Hast du denn im Datenblatt auf
besagter Seite nachgeschlagen?
Die I/O-Pins werden mit den unteren Adressleitungen zeitgemultiplext,
daher brauchst du ein externes Latch, ansonsten ist die Verkabelung 1:1

Autor: Christof Krüger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also, du musst noch ALE mit dem C-Eingang des 573-Latch verbinden.
RD/ und WR/ kommen direkt an OE/ respektive WE/ des SRAM-Bausteins. Das
CS/ vom SRAM hab ich bei mir an den Ausgang eines AND-Gatters
angeschlossen, wo als Eingang RD/ und WR/ geschaltet sind. Somit wird
CS/ auf low gezogen, wenn gelesen oder geschrieben werden soll,
ansonsten sind die Ausgängen auf Hi-Z.
Ich kenne mich mit dem SJA1000 nicht aus, wie wird er betrieben? Auch
als externer Speicher oder ganz normal per Software über I/O-Pins?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.