mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Variablenname in den Flash beim Compilieren


Autor: Martin Hofmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

so, jetzt hab ich mal ne ganz harte Frage:

ich möchte auf den Mega8 so programmieren, dass er selbst über ein
LCD-Display seine Registerwerte und den Programmspeicher ausgeben kann.
Soweit ist das kein Problem. Nun soll, zu Debugzwecken neben den Werten
im SRAM auch der Variablenname aus der C-Datei erscheinen.

Wie schaffe ich es also den Compiler so einzustellen, dass es die Namen
der Variablen (bzw. die ersten 8 Ascii Zeichen dieser Namen) während des
Compiliervorgangs irgendwo im Flash abzulegen? Ist das überhaupt
möglich?
Ansonsten könnte ich ein Batch-File schreiben, dass die Namen
nachträglich in das Hex-File einträgt. Aber wie komme ich dann an die
Namen und deren Speicherstelle?
Ein solcher Debugger hätte natürlich auch den Nachteil, dass Variablen,
die Optimiert werden, also nicht im SRAM abgelegt werden, nicht am LCD
angezeigt werden könnten, aber das wäre nicht so schlimm.

Wenn sicher einer in diesem Bereich auskennt, oder nützliche Links
kennt, würde mich das sehr freuen :-)

Schönen Gruß

Martin

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.