mikrocontroller.net

Forum: Offtopic AEG-Telefunken


Autor: Franz123 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
wer kennt noch AEG-Telefunken.
Die Firma war doch zumindest halb so groß wie Siemens.
Diese Firma ist gewissermaßen verdunstet.
Warum?
Da müssen doch viele Managementfehler gemacht worden sein.
Ich kenne keine andere so große Firman, die einfach verschwunden ist.

Autor: El Jefe (bastihh)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wer kennt noch die Schneider AG?

Autor: Andreas Breitbach (adsr)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kenn ich alle

Autor: Franz123 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Telefunken hatte ca. 170.000 Mitarbeiter. Entsprechend viele Produkte. 
Die können doch nicht auf einmal "floppen".

Autor: Andreas Breitbach (adsr)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stellt sich die Frage, womit die AEG/Telefunken wirklich Geld gemacht 
hat.

weiße und braune Ware, Elektrowerkzeuge, Halbleiter, Anlagenbau, 
Computer - ein breites Angebot - zu breit gefächert?

Autor: Schwups... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaube, das ist jetzt Thomson-Telefunken.

Autor: Micky (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
AEG Telefunken TR440...

Autor: none-wodim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bereich elektronische Bauelemente -> Temic -> Vishay

Autor: Franz123 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die "braune Ware" bringt offensichlich kein Geld.
Da ist SPS oder anderes Investitionsgut ertragreicher.

Autor: Hannes Jaeger (pnuebergang)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Franz123 schrieb:
> Hallo,
> wer kennt noch AEG-Telefunken.
> Die Firma war doch zumindest halb so groß wie Siemens.
> Diese Firma ist gewissermaßen verdunstet.
> Warum?

Sie ist nicht verdunstet, sie ist nach einem langen Todeskampf verreckt:
http://de.wikipedia.org/wiki/Telefunken

> Da müssen doch viele Managementfehler gemacht worden sein.

Was denn sonst?

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Telefunkenn kenn' ich noch, weil in meiner Heimatstadt ein großes Werk 
war (Produktion von LEDs und anderen Bauteilen), ein großer Teil meiner 
Mit-Berufsschüler kam von da.
Dann haben sich die Gebäude des Werkes ständig verändert, die großen 
Firmen gaben sich die Klinke in die Hand. Temic - Atmel, irgendwelche 
Asiaten, was auch immer. Atmel ist mittlerweile auch wieder so gut wie 
'raus.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.