mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Suche Info zu DAC


Autor: Rocko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich suche einen DAC mit mindestens 8 Eingängen, den ich über SPI 
ansteuern möchte. Problem ist, dass ich den DAC im DIP Gehäuse brauche. 
Ich habe dazu die gängigsten Hersteller schon abgegrast, aber der Trend 
geht wohl stark nach SMD und somit habe ich keinen 8-fach-Konverter, per 
SPI ansprechbar, im DIP-Gehäuse gefunden.

Ich bin über die Suchfunktion hier auf folgenden DAC gestoßen:
http://www.analog.com/static/imported-files/data_s...
Laut Datenblatt ist der AD7808 ein DAC im DIP-Gehäuse. Jedoch steht hier 
nichts von SPI, sondern nur "Serial Loading". Ich frage mich, wo der 
Unterschied liegt zwischen SPI-DAC und seriellen DAC?

Kann ich also den oben verlinkten DAC mit SPI ansteuern?

DANKE

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> ich suche einen DAC mit mindestens 8 Eingängen

Könntest Du Ausgänge meinen?

> Kann ich also den oben verlinkten DAC mit SPI ansteuern?

Sieh Dir das Timing-Diagramm auf Seite 4 des Datenblatts an.

Das ist 16-Bit-SPI. Wenn Dein µC nur 8-Bit-SPI unterstützt, macht das 
nichts, Du musst dann MSB und LSB nacheinander übertragen. Das 
höherwertige Bit zuerst.

Autor: Rocko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> ich suche einen DAC mit mindestens 8 Eingängen
> Könntest Du Ausgänge meinen?
sorry, klar mein ich natürlich Ausgänge.

>> Kann ich also den oben verlinkten DAC mit SPI ansteuern?

> Sieh Dir das Timing-Diagramm auf Seite 4 des Datenblatts an.

> Das ist 16-Bit-SPI. Wenn Dein µC nur 8-Bit-SPI unterstützt, macht das
> nichts, Du musst dann MSB und LSB nacheinander übertragen. Das
> höherwertige Bit zuerst.

Danke Rufus. Mein µC unterstützt 16-Bit-SPI, von daher ist das kein 
Problem. Mir ist auch schon aufgefallen, dass das Timing-Diagramm auf 
Seite 4 nach SPI aussieht. Aber ich war dann eben verunsichert, weil es 
eben auch DAC gibt speziell für SPI und hier SPI nicht extra erwähnt 
wird.

Kann es sein, dass "seriell" also quasi der Überbegriff ist für alles, 
womit man diesen DAC betreiben kann und SPI eben auch unter diese 
Kategorie fällt?

Ich frag deswegen so genau, weil das hier alles Neuland für mich ist. 
Also habt bitte Nachsicht. Danke

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Kann es sein, dass "seriell" also quasi der Überbegriff ist
> für alles, womit man diesen DAC betreiben kann und SPI eben
> auch unter diese Kategorie fällt?

Nö, der DAC lässt sich weder mit einer asynchronen seriellen 
Schnittstelle noch einer I2C-Schnittstelle beeindrucken. Das ist SPI, 
auch wenn es nicht explizit so genannt wird.

Wie auch immer, viel Erfolg.

Autor: Rocko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich würde gerne nochmal was nachfragen:
und zwar kann man bei Analog Devices ja kostenlose Samples anfordern.
http://www.analog.com/en/digital-to-analog-convert...

Was sagen jetzt aber die verschiedenen Anhängsel am Namen des Models 
aus?

Also was ist z.B. der Unterschied zwischen AD5328ARU und AD5328ARUZ ?

Autor: Dieter Werner (dds5)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei AD bedeutet ...Z in allen mir bekannten Fällen "device RoHS 
konform",
was unter anderem auch "bleifrei" mit einschließt.

Autor: Rocko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok, danke.

Also sind diese Anhänsel wohl eher nicht soooo wichtig und ich wähl 
einfach einen IC, den man direkt als Sample bestellen kann. So würd ich 
das jetzt mal sehen.

Autor: Arno H. (arno_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Suffix beinhaltet oft auch den Temperaturbereich, Selektion und 
Gehäusebauform.
Wenigstens das Datenblatt sollte man vor dem Anfordern von Samples schon 
mal gesehen haben. Lesen und Verstehen sind die nächsten 
Schwierigkeitsstufen.

Arno

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.