Forum: Offtopic Der Unterschied: Ingenieur v. Scharlatan


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Martin (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man kann als Ingenieur hart arbeiten, um eine neues Gerät zu entwickeln 
oder zu entwerfen und damit dem technischen Fortschritt zu dienen. Es 
geht aber auch so (aus UK):

http://www.badscience.net/2008/08/bill-nelson-wins-the-internet/

oder so (aus Canada):

http://www.cbc.ca/marketplace/2009/miracle_makers_or_money_takers/main.html

: Verschoben durch Moderator
von mmm (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hat mal einer das Gerät aufgemacht?

Würde mich mal interessieren was da so drin ist.

Wer wettet auf einen NE555 oder vielleicht sogar doch einen MEGA8 ;-P

von Martin (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Diese Gerät (siehe Link) enthält erstaunlicher Weise sogar ein High-Tech 
SMD: einen Widerstand mit 0 Ohm.

http://www.badscience.net/2007/05/the-amazing-qlink-science-pedant/#more-413

von Martin (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Gegensatz zu England, den USA oder Canada sind diese Geräte in 
Deutschland wohl kein Problem. Zumindest ist mir noch keins 
untergekommen. Kennt jemand ein Gerät, wie oben beschrieben, das in 
Deutschland vertrieben wird?

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.