mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Parkplatzbeleuchtung mit Funk bedienen


Autor: Markus P. (markp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich bin ein Laie auf diesem Gebiet und hoffe bei Euch Experten einen 
Hinweis zu erhalten.
Ich bin Vorstand in unserem Sportverein. Wir haben einen großen 
Parkplatz der mit eigenen Straßenlaternen beleuchtet ist. Wenn es dunkel 
ist und unsere Licher aus sind, ist es auf dem Gelände stockdunkel, weil 
kein Fremdlicht mehr bis zu uns reicht. Es ist deshalb für die 
Übungleiter und mich nicht schön, wenn wir die letzen sind, den Weg vom 
Gebäude zum Parkplatz im völlig dunklen zu gehen.
Deshalb wäre es super, wenn man mit einer starken Fernbedienung das 
Parkplatzlicht beim Ein- und Ausfahren schalten könnte. Gibt es ein 
solches System, dass ca. 150m weit funkt und dabei noch durch zwei 
Gebäudemauern?
Die Beleuchtung selbst innen über eine Stomstoßschaltung (Eltako) 
geschalten. Gibt es vieleicht gleich einen solchen Eltako der Funk 
empfangen kann und deshalb nnur ausgetauscht werden müsste?
Danke für jeden Hinweis

Grüße

Markus

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die billigste und störanfälliste Variante wäre eine Funkklingel mit 
Fernbedienung zu mißbrauchen.

Besser wäre evtl. einen Treppenlicht-Zeitschalter in Eure Anlage 
hinzufügen, der das Ausschalten >5 Minuten verzögert bis Ihr 
verschwunden seid. Das spart auch verschwundene Fernbedienungen...

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oszi40 schrieb:

> Besser wäre evtl. einen Treppenlicht-Zeitschalter in Eure Anlage
> hinzufügen, der das Ausschalten >5 Minuten verzögert bis Ihr
> verschwunden seid.

Daran hatte ich auch schon gedacht, passt aber natürlich eher schlecht
zur bestehenden Eltako-Variante.

Mit Modulen auf Basis von IEEE 802.15.4 sollte die Entfernung machbar
sein, hängt ein wenig von der Dämpfung der Mauern ab, ggf. müsste man
die 868-MHz-Variante benutzen.  Da dies durchweg Transceiver sind,
könnte man noch eine einfache Challenge-Response-Authentisierung
realisieren, sodass der Missbrauch durch Fremde praktisch ausschließ-
bar ist.  Allerdings dürfte eine solche Lösung nicht zu den
preiswertesten gehören (selbst wenn man die Firmware als Freizeit-
spaß erledigen kann).

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt GSM-Module (Handy-), die für Schaltaufgaben im Schaltschrank 
konzipiert sind.
Einfach ein solches Modul installieren lassen und per Handy-Anruf
oder individueller SMS die Beleuchtung einschalten.
(Zeitgesteuerte Abschaltung nicht vergessen)

SMS hat den Vorteil, dass, wenn ein Mitglied aus dem Verein ausscheidet, 
sein
individueller SMS-Code gelöscht werden kann.

Hersteller wären z.B.
Wachendorff, Wago, Dr. Neuhaus, Siemens......
Es gibt auch Einfachwarianten bei Elektronik-Versendern

Autor: A. W. (uracolix)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So ein 802.15.4 Modul koennte man auch quasi stationaer als Klingelknopf
fest installieren, im Haus eines, das "ein" und "aus" schaltet und
am Ausgang des Parkplatzes eines, das nur ausschalten kann damit die 
Klingelputzer die Stromrechnung in die Hoehe treiben koennen.
Oder das Modul am Ende des Parkplatzes in einen verschliessbaren Kasten
oder mit Schluesselschalter installieren.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.