mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVR-GCC Befehlssatz für ATMEGA 32


Autor: Christoph K. (klemze)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kann mir wer sagen wo ich den finde?

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn du uns noch sagt was da erwartest? Was soll ein "AVR-GCC 
Befehlssatz für ATMEGA 32" sein?

Autor: Christoph K. (klemze)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
^^
ok ich gebe zu dass war nicht ganz deutlich formuliert.
Ich will in meinen ATMEGA 32 in C Programmieren, habe auch schon alles 
installiert und suche quasi die Variablennamen, Befehle usw vom GCC 
Compiler

Autor: Kasperle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein C Buch?

Autor: Christoph K. (klemze)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja toll XD
das werde ich mir jezt sicherlich kaufen....

Autor: Kasperle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also dann, eben nicht.

Autor: P. S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Clown-Thread bitte in's Offtopic schieben.

Danke.

Autor: micha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also "C" hat IMHO 40 reservierte Keywords, auch auf einem AVR ;-)

Du suchst vermutlich die Docu zu den AVR-Libraries. Die findest Du auf 
der Projektseite vom AVR-GCC (http://www.nongnu.org/avr-libc/). Dazu 
brauchst Du auch noch die Datenblätter des eingesetzten µC, dort stehen 
die Registernamen (z.B. um den Analog-Digital-Wandler zu initalisieren) 
drin

Autor: Christoph K. (klemze)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe eig die avr gcc referenz gemeint^^

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christoph Klemenjak schrieb:
> ich habe eig die avr gcc referenz gemeint^^

Wurde doch schon gesagt:
Du brauchst ein C-Buch!
Und wir meinen das ernst!

Im Buch stehen alle Befehle drinnen und was noch viel wichtiger ist:
Wie man sie verwendet!
Die Befehle finden sich in der Befehlsübersicht auf 1 Seite. Die 
restlichen 199 Seiten erklären dir, wie man die Dinger richtig einsetzt, 
was es dazu alles zu wissen gibt, etc.

Das ist wie Schach spielen. Die Figuren und wie sie ziehen können kann 
man in 1 Stunde lernen. Sein restliches Leben verbringt man dann damit, 
mit den gegebenen Möglichkeiten etwas sinnvolles anzustellen.

Und Variablennamen vergibst du selber und nicht der Compiler.

Autor: Ronald S. (mline)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ronald S. schrieb:
> http://www.mikrocontroller.net/articles/AVR-GCC-Tutorial
>
> Oo
>
> C eben.

Wobei man aber fairerweise dazu sagen muss, dass dieses Tut davon 
ausgeht, dass der Leser schon über einen gewissen Grundstock an 
C-Fertigkeiten verfügt. Es ist nicht für jemanden geeignet, der bei 0 
anfängt.

Autor: Christoph K. (klemze)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Wobei man aber fairerweise dazu sagen muss, dass dieses Tut davon
> ausgeht, dass der Leser schon über einen gewissen Grundstock an
> C-Fertigkeiten verfügt. Es ist nicht für jemanden geeignet, der bei 0
> anfängt.

Ich habe schon 2 Jahre Erfahrungen mit PIC

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christoph K. schrieb:
>> Wobei man aber fairerweise dazu sagen muss, dass dieses Tut davon
>> ausgeht, dass der Leser schon über einen gewissen Grundstock an
>> C-Fertigkeiten verfügt. Es ist nicht für jemanden geeignet, der bei 0
>> anfängt.
>
> Ich habe schon 2 Jahre Erfahrungen mit PIC

Schön.
Dann ist ja das Tut genau das richtige für dich :-)

Und nächstes mal erzählst du das bitte gleich. Hier kennt dich niemand 
und niemand weiß auf welchem Level du bereits programmieren kannst. Und 
so wie du dich ausgedrückt hast, klang das eher nach: Ich hab noch nie 
ein Programm geschrieben.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.